Santa Monica liegt westlich von Los Angeles auf einer Steilküste am Pazifik. Die Stadt ist berühmt für ihr Wahrzeichen Santa Monica Pier sowie das Einkaufsparadies Third Street Promenade.

Santa Monica Pier

Santa Monica Sign, Los Angeles, Kalifornien, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Santa Monica. Foto: usa-reisetraum.de
Das Santa Monica Pier, Wahrzeichen für ganz Südkalifornien, wurde 1909 erbaut und ist eine von Santa Monicas beliebtesten und bekanntesten Attraktionen. Von Zuckerwatte bis Gourmet-Küche sind hier die verschiedensten Imbissbuden und Restaurants zu finden.

Der Freizeitpark Pacific Park® bietet verschiedene Fahrgeschäfte und Attraktionen, wie die Achterbahn „West Coaster“, den Freifallturm „Pacific Plunge“ oder das Riesenrad „Pacific Wheel“. Das Pacific Wheel ist das weltweit erste und einzige solarbetriebene Riesenrad. Es bietet einen spektakulären Blick auf die Küste Santa Monicas. Durch die Lichtershow mit 160.000 energieeffizienten LED-Leuchten ist das Riesenrad schon von weiter Ferne zu erblocken. (www.pacpark.com)

Third Street Promenade

Die weitläufige Third Street Promenade ist das pulsierende Zentrum der Innenstadt von Santa Monica. Die nur für Fußgänger zugängliche Open-Air-Shopping-Destination befindet sich nur zwei Blocks von den beliebten Stränden der Stadt entfernt und ist bekannt für tolle Shops, Restaurants und Unterhaltung durch Straßenkünstler. Die Third Street Promenade ist auch Gastgeber eines wöchentlichen Bauernmarktes.

Direkt an das Südende der Fußgängerzone schließt das Shoppingcenter Santa Monica Place an. Neben den beiden Kaufhäusern Bloomingdales und Nordstrom bietet das Einkaufszentrum auch eine breite Palette von Luxus- und Fachgeschäften wie Tiffany & Co., Louis Vuitton, Burberry, Michael Kors, Emporio Armani und mehr. Von der Dachterasse bietet sich ein herrlicher Blick auf den Pazifik.

Weitere Highlights

  • Vom Palisades Park bietet sich ein hervorragender Ausblick auf den Pazifik.
     
  • Santa Monica bietet vier wöchentliche Bauernmärkte, bei denen sich Bewohner, Küchenchefs und Touristen mit frischen Produkten wie Blumen, Fleisch, Käse, Nüssen, Fisch und vielem mehr eindecken können.
     
  • Der Tongva Park im Herzen von Santa Monica wurde von kleinen Bächen und Schluchten inspiriert, die hier einst die Landschaft dominierten. Der Park verfügt über Wanderwege, Wasserelemente und zwei Aussichtsplattformen mit herrlichem Blick auf den Pazifischen Ozean.
     
  • Der Radweg South Bay Bicycle Trail führt 22 Meilen (ca. 35 km) am Meer entlang. Er beginnt am Will Rogers State Beach, dem nördlichsten Punkt von Santa Monica, führt vorbei am Santa Monica State Beach, dem berühmten Santa Monica Pier, am Venice Boardwalk und Venice Pier, zieht sich durch Hermosa Beach und Redonda Beach und endet am Torrance County Beach.
     
Beach Couple in Santa Monica, Kalifornien, USA. Foto: California Travel & Tourism Commission
Romantischer Spaziergang am Strand von Santa Monica. Foto: California Travel & Tourism Commission

Unterkunft

Fairmont Miramar Hotel & Bungalows – Tür an Tür mit Marilyn

Seit der Eröffnung des Fairmont Miramar Hotel & Bungalows am Strand von Santa Monica im Jahr 1921 ist das Hotel ein exklusiver „Spielplatz“ für Hollywood-Stars und solche, die es werden wollen.

Die Filmdiva Greta Garbo war einer der ersten prominenten Gäste; sie fühlte sich in dem Resort so wohl, dass sie es für mehr als vier Jahre zu ihrem Zuhause machte. Auch Marilyn Monroe erholte sich regelmäßig im Miramar von ihren beruflichen Engagements, ebenso wie Faye Dunaway, Debra Winger, Barbara Streisand und Anjelica Houston.

Fairmont Miramar Hotel & Bungalows, Santa Monica, Los Angeles, Kalifornien, USA. Foto: Fairmont Hotels & Resorts
Fairmont Miramar Hotel & Bungalows, Santa Monica. Foto: Fairmont Hotels & Resorts

Nur einen Steinwurf vom kultigen Santa Monica Pier entfernt, können Reisende beispielsweise die Attraktionen des berühmten kalifornischen Piers genießen oder einfach im Miramar Beach Club, auf gemütlichen Lounge-Stühlen und unter dem Sonnenschirm, entspannen. Dieser steht exklusiv den Hotelgästen zur Verfügung und bietet nebenbei auch viele kostenfreie Aktivitäten für jede Altersklasse an.

Strandbutler servieren fruchtige Cocktails und köstliche Snacks. Wer nicht zum Strand laufen möchte, kann sich von einem Jeep Wrangler Cabrio dorthin chauffieren lassen oder ebenfalls kostenfrei einen BMW Beach Cruiser ausleihen, um damit die pazifische Küste zu erkunden.

Santa Monica
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren