Geisterstädte sind aufgegebene, meist abgelegene Siedlungen in Gegenden mit ehemals reichem Bodenschatzvorkommen (Gold oder Silber).

Nachdem die Minen erschöpft waren und der Boom vorbei war, wurden diese Städte von ihren Bewohnern wieder verlassen. Die Häuser sind verfallen und die Gold- und Silberminen eingestürzt, dennoch ziehen die Geisterstäde viele Besucher in ihren Bann.

Manche dieser verlassenen Goldgräbersiedlungen sind fast vergessen und zunehmend unter Wüstensand begraben, andere wiederum sind lebendiger denn je.

Geisterstädte in den USA

Ruby Ghost Town in Arizona, USA. Foto: Sherry Nelson bei Flickr, CC BY-NC 2.0

Ruby Ghost Town

Arizona
Eine Geisterstadt mit bewegter Vergangenheit
Der Wind heult durch menschenleere Gassen, in zerfallenen Gebäuden hausen Klapperschlangen und Tumbleweed-Büsche rollen über staubtrockene Straßen: Ehemalige Minenstädte üben einen besonderen Reiz aus und ... mehr +

Foto: Sherry Nelson bei Flickr, CC BY-NC 2.0

Bodie State Historic Park Sign, California, USA. Foto: usa-reisetraum.de

Bodie State Historic Park

Kalifornien
Authentische Geisterstadt in den Bergen Kaliforniens
Die stilechte Geisterstadt Bodie liegt östlich des Yosemite Nationalpark in Kalifornien an der Grenze zu Nevada. Die Stadt war einst eine der wildesten und gesetzlosesten ... mehr +

Foto: usa-reisetraum.de

Wagon, Calico Ghost Town Regional Park, California, USA. Foto: usa-reisetraum.de

Calico Ghost Town

Kalifornien
Geisterstadt in der Mojave-Wüste
Calico Ghost Town, eine Geisterstadt im Westernlook, liegt in der Mojave-Wüste in der Nähe von Barstow. Wenn man von Los Angeles über die Interstate 15 ... mehr +

Foto: usa-reisetraum.de

Cook Bank Ruins, Rhyolite Ghost Town, Nevada, USA. Foto: usa-reisetraum.de

Rhyolite Ghost Town

Nevada
Bullfrog Mining District
Nevada zog in frühen Jahren viele Goldsucher an, die sich in vielversprechenden Gegenden zum Rohstoffabbau ansiedelten. Nachdem Goldadern ausgeschöpft waren oder die Suche nach Edelmetallen ... mehr +

Foto: usa-reisetraum.de

Shakespeare Ghost Town in Hidalgo County, New Mexico, Ausblick vom Hügel südöstlich der Stadt. Foto: Wikimedia Commons, Public Domain

Shakespeare Ghost Town

New Mexico
Gut erhaltene Geisterstadt mit ehemals reichen Silberminen
Wahrscheinlich eine der am besten erhaltenen Geisterstädte New Mexicos ist das heute in Privatbesitz befindliche Shakespeare. Ursprünglich war Shakespeare nur eine Raststätte auf einer regelmäßig ... mehr +

Foto: Wikimedia Commons

Schoolhouse/Church, Grafton Ghost Town, Utah, USA. Foto: usa-reisetraum.de

Grafton Ghost Town

Utah
Geisterstadt im Süden Utahs
Die kleine Geisterstadt Grafton liegt in der Nähe des Zion Nationalpark in Utah. Von Rockville aus führt eine ungeteerte Strasse zur etwa fünf Kilometer entfernten ... mehr +

Foto: usa-reisetraum.de

Geisterstädte
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren