Die Kleinstadt Clarksdale im „Mississippi Delta“ – dieses Delta liegt mehr als vier Autostunden vom Meer entfernt – ist bekannt durch ihre Blueskneipen.

Die urigen Blueskneipen der Kleinstadt Clarksdale heißen Messenger’s, Red’s Lounge oder Delta Blues Room. Am berühmtesten dieser „Juke Joints“ ist der Ground Zero Blues Club. Sein Besitzer ist Morgan Freeman: Oscar-Preisträger und unerschütterlicher Blues-Enthusiast.

Das Delta Blues Museum erzählt im alten Güterbahnhof die Geschichte des Blues im Delta. Auch die Memorabilien-Sammlung des Rock & Blues Museum ist einen Besuch wert.

Das Delta Blues Museum in Clarksdale, Mississippi, USA. Foto: Visit Mississippi
Das Delta Blues Museum in Clarksdale. Foto: Visit Mississippi

Clarksdale feiert den Blues jährlich aufs Neue mit dem Juke Joint Festival im April.

Fast jeder Tourist lässt sich unter zwei Gitarren hoch auf einem Mast fotografieren, an den „Crossroads“. Hier, an der Kreuzung des „Blues Highway“ 61 und dem Highway 49 hat der Übervater des Blues, Robert Johnson, einst dem Teufel seine Seele verkauft – um noch besser in die Saiten greifen zu können.

Clarksdale
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...