Arizona ist bekannt für seine spektakulären Sonnenuntergänge. Am Schönsten sollen sie in der einzigartigen Sonora Wüste sein. Wer sich einmal unter dem nächtlichen Sternenhimmel in der Wüste wie ein echter Cowboy fühlen möchte, sollte einmal auf der MacDonald’s Ranch in Scottsdale vorbei schauen.

Der richtige Einstieg in einen echten Wild West Urlaub: Auf fast 1.300 Hektar mitten in der unberührten Sonora-Wüste verspricht die MacDonald’s Ranch Westernabenteuer pur. Ob zu zweit oder in Gruppen – Die Cowboy Abenteuer reichen von geführten Ausritten, über Heuwagen- und Postkutschenfahrten bis hin zu Western-Kochkursen in der Wüste für all diejenigen, die das echte Cowboy Life nicht nur spüren, sondern auch schmecken wollen.

Horseback Riding, Scottsdale, Arizona, USA. Foto: Scottsdale Convention & Visitors Bureau
Durch die Wüste wie ein echter Cowboy. Foto: Scottsdale Convention & Visitors Bureau

Alle Mitarbeiter der MacDonald’s Ranch sind echte Cowboys und Guides und besitzen langjährige Erfahrung um Umgang mit Pferden und dem harten Leben im Wilden Westen. Die Ranch ist vor allem bei Familien aufgrund ihrer Kinderfreundlichkeit sehr beliebt. Ponyreiten, ein Streichelzoo und eine Edelsteinmine für die Kleinsten machen einen Tag auf der Ranch so abwechslungsreich. Ein Ausflugsziel für die ganze Familie mit Abenteuergarantie.

Die Ranch befindet sich nur wenige Minuten entfernt von den meisten Resorts rund um Scottsdale sowie dem Flughafen in Phoenix und erstreckt sich auf über fünf Quadratkilometern inmitten der Sonora-Wüste.

Weitere Informationen

MacDonald’s Ranch
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen