Heavenly liegt rund vier Autostunden von San Francisco entfernt am Lake Tahoe in der Sierra Nevada, Kalifornien, wobei die Ortsgrenzen bis in den Bundesstaat Nevada hineinreichen. Es ist das größte Skiresort am Lake Tahoe.

Auf 1.943 Hektar – das entspricht einer Größe von knapp 2.000 Fußballfeldern – bieten sich Herausforderungen für Anfänger und Könner. Freaks toben sich in den vier Terrain-Parks aus. Besonders auf ihre Kosten kommen Anhänger des Tree Skiings, dem Freeskiing durch bewaldete Schneehänge, denn Heavenly gehört zu den besten Tree Skiing-Gebieten der Welt.

Himmlisches Wintersportvergnügen in Heavenly mit Blick auf den Lake Tahoe, South Lake Tahoe, Kalifornien, USA. Foto: Vail Resorts
Himmlisches Wintersportvergnügen in Heavenly mit Blick auf den Lake Tahoe. Foto: Vail Resorts

Einzigartig ist nicht nur die geografische Lage des Resorts, sondern auch die Aussicht: Auf der kalifornischen Seite das ultramarinblaue Wasser des Lake Tahoe, der aufgrund seiner Tiefe von 501 Metern nicht zufriert. Auf der anderen der endlose Blick in die karge Wüstenlandschaft Nevadas: Heavenly am Lake Tahoe ist ein exotisches Skierlebnis, dazu trägt auch der Ort Stateline mit seinen Casinos bei. Mit Glück kann man dem Après Ski hier buchstäblich was ab-gewinnen.

Durch die Vielzahl von Pisten, die Aussicht auf den Lake Tahoe bieten, ist Heavenly eines der beliebtesten Gebiete der Region. Die Szenerie der Wüste von Nevada zeigt sich von der anderen Seite des Skigebiets. 300 Sonnentage und eine jährliche Schneemenge von rund neun Metern runden das „himmlische“ Wintersport-Vergnügen ab.

Heavenly Ski Resort, Lake Tahoe, Nevada, USA. Foto: Nevada Commission on Tourism
Heavenly Ski Resort am Lake Tahoe. Foto: Nevada Commission on Tourism

Nicht ohne Aprés Ski

Nach einem sportlichen Tag im Schnee hat man sich Erholung verdient. Zum Après-Ski der etwas anderen Art locken einarmige Banditen: In Stateline, Nevada, einer Stadt direkt auf der Grenzlinie zu Kalifornien, bieten sechs Casinos mit insgesamt 3.000 Spielautomaten und über 400 Spieltischen rund um die Uhr Las-Vegas-Feeling.

Vor der idyllischen und kontrastreichen Bergkulisse entlang dem spiegelglatten blauen See ausspannen ist im Onsen Spa im MontBleu Resort Casino & Spa in Stateline möglich.

Oder man lässt den Tag in einem der zahlreichen exquisiten Restaurants der Region ausklingen, bevor es ins abwechslungsreiche Nachtleben der Tahoe-Region geht. Heiße Rhythmen gegen Eisfinger werden regelmäßig im Nachtclub des Harrah’s aufgelegt, das ebenfalls in Stateline liegt.

Oder doch lieber ein Abstecher in den berühmten Rockschuppen Cabo Wabo Cantina in Harveys Lake Tahoe Hotel and Casino? Denn was wäre ein Skiurlaub ohne gepflegtes Aprés Ski?

Link zum Beitrag

Heavenly Mountain Resort
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen