Eine Wanderung im Rocky Mountain National Park ist immer ein besonderes Erlebnis. Der Park bietet mehr als 500 Kilometer Wanderwege. Im Sommer bieten Park Ranger kurze, geführte Wanderungen an.

Tipp: Noch unvergesslicher wird der Trip, wenn man unterwegs die Farbenvielfalt der mehr als 80 unterschiedlichen Wildblumenarten bestaunen kann. Die etwas weniger bekannte, kombinierte Route Cub Lake/The Pool misst knapp 10 Kilometer und ist auch für weniger erfahrene Wanderer gut zu schaffen. Die Hauptblütezeit ist im Juli.

Wanderwege im östlichen Teil des Parks

Wanderziel Start Entfernung Rundwanderung Höhen-unterschied Bemerkung
Deer Mountain Deer Ridge Junction 9,7 km 330 m 360°-Panorama vom Park
Lawn Lake Lawn Lake Trailhead 20 km 685 m Der See liegt an der Baumgrenze
Cub Lake Cub Lake 7,4 km 165 m Weg führt vorbei an Wiesen, Espenhainen, Teichen, Nadelwald
The Pool Fern Lake Trailhead 5,5 km 75 m Leichter, schattiger Weg am Fluss entlang
Nymph Lake Bear Lake Trailhead 1,6 km 69 m
Dream Lake Bear Lake Trailhead 3,5 km 130 m Toller Ausblick auf die umliegenden Berge
Alberta Falls Bear Lake  Trailhead 2,9 km 67 m Wasserfall
Alberta Falls Glacier Gorge Trailhead 2,6 km 64 m Wasserfall
Mills Lake Glacier Gorge Trailhead 9 km 229 m
The Loch Glacier Gorge Trailhead 10,9 km 302 m Weg eingebettet im Tal, umgeben von schroffen Gipfeln
Bear Lake, Rocky Mountain Nationalpark, Colorado, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Der Bear Lake ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen. Foto: usa-reisetraum.de

Wanderwege im westlichen Teil des Parks

Wanderziel Start Entfernung Rundwanderung Höhen-unterschied Bemerkung
Adams Falls East Inlet 1 km 24 m schöner, kurzer Wanderweg
Cascade Falls North Inlet Trail 10,9 km 91 m Große Granitblöcke umgeben den Wasserfall
Onahu Creek / Green Mountain Loop Onahu Creek Trailhead oder Green Mt. Trailhead 12,2 km 335 m Weg führt durch stille Wälder und saftige Wiesen
Timber Lake Timber Lake Trailhead 15,4 km 628 m Weg durch Wälder und Wiesen zu einem malerischen See
Shadow Mountain Fire Lookout Ostseite des Shadow Mountain Lake 15,1 km 467 m Anstrengende Wanderung mit spektakulärem Ausblick
East Shore Trail Ostseite des Shadow Mountain Lake 8,3 km 30 m Weg führt am östlichen Ufer entlang des Shadow Mountain Lake

Wanderwege an der Trail Ridge Road

Wanderziel Start Entfernung Rundwanderung Höhen-unterschied Bemerkung
Alpine Ridge Trail Nördlich des Alpine Visitor Center Parkplates Wegen Renovierung geschlossen
Ute Trail Alpine Visitor Center, sowohl von verschiedenen Ausgangspunkten 1-13 km Je nach Ausgangspunkt Freier Blick oberhalb der Baumgrenze. Vorsicht vor Gewittern.
Tundra Communities Trail Rock Cut 0,6 km 79 m Weg startet auf einer Höhe von 3691 Metern, Informationstafeln entlang des Weges

Es wird empfohlen, nie ohne Kompass und einer topografischen Karte zu wandern.

Wandern im Rocky Mountain Nationalpark
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen