Bei Galena finden Abenteuerliebhaber eine Attraktion inmitten eines dichten Waldgebietes: Die Long Hollow Canopy Touren bieten ihnen unter anderem die Möglichkeit, mehr als 20 Meter über dem Boden durch die Baumwipfel zu schweben. Der komplette Parcours umfasst sechs Ziplines, eine 40 Meter lange Hängebrücke, mehrere Abseil-Aktionen sowie einen Sprung ins Leere.

Kletterspaß für Abenteurer

Zum Beginn einer Tour bringen geländegängige Fahrzeuge die Besucher zur ersten Plattform. Der Kurs wird stückweise anspruchsvoller. Bilden zunächst noch kürzere Ziplines den Anfang, ist die letzte ganze 375 Meter lang. In einer Höhe von rund 23 Metern erreichen die Teilnehmer beim Ziplining Geschwindigkeiten von über 60 Stundenkilometern.

Ziplining bei Long Hollow Canopy Tours in Galena, Illinois, USA. Foto: Long Hollow Canopy Tours
Ziplining bei Long Hollow Canopy Tours in Galena. Foto: Long Hollow Canopy Tours

Der Ziplining- und Kletterspaß der Long Hollow Canopy Tours findet in kleinen Gruppen von maximal acht Personen statt und dauert rund zweieinhalb Stunden. Zwei mitkletternde Guides helfen bei auftretenden Problemen und teilen bereitwillig ihr Wissen über die Pflanzen und Tiere, die in dieser Region im Nordwesten von Illinois zu finden sind. Sie legen auch großen Wert auf Sicherheit und weisen die Teilnehmer vor der ersten Fahrt sehr genau ein. Jeder Gast erhält einen Klettergurt, der an der Hüfte und an den Schultern individuell eingestellt wird. Dank Extraseilen sind die Kletterer stets gesichert.

Offen sind die Long Hollow Canopy Touren für jeden in der Gewichtsklasse zwischen 30 bis 110 Kilogramm sowie ab einem Alter von 10 Jahren. Eine wichtige Voraussetzung sind geschlossene Schuhe, Sonnenschutz wird dank den schattenspendenden Bäumen nicht benötigt.

Weitere Informationen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewerten Sie diesen Beitrag
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen