Pittsfield ist eine der größeren Städte im westlichen Massachusetts. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen neben dem Hancock Shaker Village das Hermann Melville House und das Berkshire Museum.

Auf den Spuren von Herman Melville in den Berkshires

Herman Melville (1819–1891), Autor von Moby Dick, war mit seiner Heimat Massachusetts eng verbunden. Die Region der Berkshire Mountains in Massachusetts diente Moby Dick Autor Herman Melville als Quelle der Inspiration.

Melville Trail

Auf dem Melville Trail können Besucher mit dem Auto die malerische Landschaft genießen, Melvilles Elternhaus Arrowhead besichtigen, den Pontoosuc Lake bewundern, im Berkshire Athenaeum eine Privatsammlung mit Manuskripten, Familienportraits, Bildern und persönlichen Habseligkeiten des Schriftstellers anschauen und am Monument Mountain Halt machen, wo Melville häufig picknickte, um Ideen für seine Geschichten zu finden.(berkshirehistory.org/herman-melville-arrowhead/melville-trail)

Arrowhead (Herman Melville House)

Noch heute können Besucher sein Anwesen „Arrowhead“ in den Berkshire Hills bei Pittsfield besichtigen, das seit 1962 als „National Historic Landmark“ ausgezeichnet ist. Das zum Museum umfunktionierte Haus aus dem 18. Jahrhundert zeigt heute, wie der Autor mit seiner Familie von 1850 bis 1863 lebte, als er seinen Welterfolg von 1851 schrieb. Schauplätze des Buches sind die Walfängerstadt New Bedford, die heute mit dem New Bedford Whaling Museum eine der weltbesten Sammlungen zum Thema Walfang und Schiffsbau aufbieten kann. Jedes Jahr wird hier im Rahmen eines Lesemarathons dem berühmten Autor und seiner Geschichte um Ishmael und Kapitän Ahab gedacht. (www.mobydick.org)

Arrowhead (Herman Melville House), Pittsfield, Massachusetts, USA. Foto: Massachusetts Office of Travel & Tourism, Tim Grafft
Arrowhead (Herman Melville House) in Pittsfield. Foto: Massachusetts Office of Travel & Tourism, Tim Grafft

Hancock Shaker Village

Das Hancock Shaker Village in Pittsfield, Masssachusetts wurde in den 1780er Jahren gegründet und von seinen Bewohnern auch City of Peace genannt.

Round Stone Barn im Hancock Shaker Village in Pittsfield, Massachusetts, USA. Photo courtesy of Hancock Shaker Village, Pittsfield, MA.
Round Stone Barn im Hancock Shaker Village in Pittsfield. Photo courtesy of Hancock Shaker Village, Pittsfield, MA.
Bis in die 1830er Jahre wuchs die Gemeinschaft auf 300 Gläubige an, die auf ihrem Land Gemeindehäuser, Scheunen, Werkstätten sowie eine Farm errichteten.

Im Zentrum der Arbeitswelt stand die 1826 gebaute Round Stone Barn, eine sehr ertragreiche Molkerei.

Insgesamt 18 historische Gebäude können heute noch besichtigt werden. Das Hancock Shaker Village besitzt zudem eine erstklassige Sammlung mit original Möbeln, Kunst, Objekten, Werkzeugen, Textilien und anderen Artefakten. (hancockshakervillage.org)

Panoramaansicht des Hancock Shaker Village in Pittsfield, Massachusetts, USA. Photo courtesy of Hancock Shaker Village, Pittsfield, MA.
Panoramaansicht des Hancock Shaker Village in Pittsfield. Photo courtesy of Hancock Shaker Village, Pittsfield, MA.
Pittsfield
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*