Der Valley of Fire State Park liegt etwa 80 Kilometer nordöstlich von Las Vegas in Nevada. Der Park wurde 1935 eröffnet und ist 141 km² groß. Der Name kommt von den atemberaubenden roten Sandsteinformationen, die sich vor 150 Millionen Jahren aus großen Wanderdünen formten.

In Nevadas größtem und ältesten State Park bieten sich zauberhafte Perspektiven, Besucher tauchen hier in eine andere Welt ein. Skurrile Felsformationen bestimmen die Landschaft, die in einer Epoche entstand als Dinosaurier unsere Welt bevölkerten. Die Farben und Formen dieser feuerroten Sandstein-Formationen Formationen sind sehr eindrucksvoll. Diese Attraktion ist sowohl bei Fotografen als auch bei Abenteurern beliebt.

Im Park finden Motorradfahrer, Camper und Outdoor-Fans fantastische Routen, Wanderwege, Stellplätze und gut ausgestattete Campgrounds. Viele Filmcrews fanden den Valley of Fire State Park evenfalls so beeindruckend, dass sie ihn als Kulisse für Filme wie Star Trek, Total Recall oder Western-Klassiker wählten.

Valley of Fire State Park, Nevada, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Valley of Fire State Park. Foto: usa-reisetraum.de

Das Tal des Feuers kann entweder über vorhandene Wanderwege, oder abseits, über Stock und Sandstein, erkundet werden. Während dieser Erkundungstour sollten Besucher besonders auf Felszeichnungen (Petroglyphen) der Anasazi achten, uralte Steinkunst, die im ganzen Park und vor allem im Atlatl Rock Gebiet gefunden werden kann. Außerdem können versteinerte Baumstämme besichtigt werden.

Fast alle Sehenswürdigkeiten befinden sich direkt an der Straße oder sind durch eine kurze Wanderung zu erreichen. Einen Picknick-Stopp sollten Reisende bei den Seven Sisters einplanen.

Der Eintritt in den Valley of Fire State Park beträgt 10 Dollar pro Fahrzeug. Der America The Beautiful Pass gilt hier nicht. Will man einen der beiden Campingplätze im Park benutzen, muss man mit 20 Dollar extra rechnen.

Im Visitor Center kann man sich über die Geologie und Entstehung des Parks informieren. Bei einem Besuch des Parks sollte man ausreichend Getränke mitnehmen, da es im Park keinerlei Verpflegung zu kaufen gibt.

Road to White Dome, Valley of Fire State Park, Nevada, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Straße nach White Dome im Valley of Fire State Park. Foto: usa-reisetraum.de
Valley of Fire State Park
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,50 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren