Im Lewis and Clark National Historical Park steht der Nachbau des Fort Clatsop. Hier überwinterten die 33 Mitglieder der Lewis and Clark Expedition 7. Dezember 1805 bis zum 23. März 1806.

Lewis and Clark National Historical Park, Fort Clatsop, Oregon. Foto: usa-reisetraum.de
Lewis and Clark National Historical Park. Foto: usa-reisetraum.de

Im Park befindet sich ein Besucherzentrum mit Ausstellungen, Buchhandlung und Theater. Man kann auch den Anlegeplatz der Kanus besichtigen und auf etwa 12 Meilen Wanderwegen und einigen Picknickplätzen Erholung suchen.

Während des Sommers bieten Parkranger geführte Wanderungen und erzählen die Geschichte der Gegend.

Lewis and Clark National Historical Park wird vom National Park Service verwaltet, weiterführende Informationen unter www.nps.gov/lewi (englisch).

Lewis and Clark National Historical Park
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen