Der Maze District im Westen des Canyonlands Nationalpark ist die abgelegenste Region des Parks. Von den Utah-Highways 24 und 95 führen Schotterstraßen zum Maze District, die nur für Wagen mit 4-Rad-Antrieb geeignet sind.

The Maze umfasst ein Canyonlabyrinth, bizarre Türme, Wände und Tafelberge des „Land of Standing Rocks“, „Ernies Country“, „Dollhouse“ und „Fins“. In dieser zerklüfteten, wasserarmen Wildnis aus Fels und Stein finden Besucher Einsamkeit und Ruhe. Der 183 m lange Abstieg auf einesamen Wanderpfaden in das Canyonlabyrinth bedeutet ein Vordringen ins Herzen dieses Landes.

Chocolate Drops, Maze Overlook, Canyonlands Nationalpark, Utah, USA. Foto: NPS Photo by Neal Herbert
Chocolate Drops, Maze Overlook, Canyonlands Nationalpark. Foto: NPS Photo by Neal Herbert
The Maze
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,25 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen