Die Trail Ridge Road führt quer durch den Rocky Mountain National Park und verbindet die östlich vom Park gelegene Ortschaft Estes Park mit Grand Lake im Westen.

Prachtvolle Gipfel und weitläufige Kiefernwälder begleiten Rad- und Autofahrer entlang der Panoramastraße, ebenso wie Elche, Dickhornschafe und andere Tiere, die man während der Fahrt zu Gesicht bekommt. Auf der 45 km langen Strecke von Estes Park nach Grand Lake kommt die vielfältige Schönheit des Parks zur Geltung. In den höher gelegenen Regionen ergeben die Bäume und Sträucher einen starken Kontrast zu den Gipfeln der Rockies, die in der Ferne emporragen.

Das landschaftlich eindrucksvollste Teilstück ist ein 7 Kilometer langer Abschnitt, der kontinuierlich auf über 3.600 Metern verläuft und für spektakuläre Ausblicke sorgt. Die Straße erreicht eine Höhe von 3713 Meter (12183 Fuß) und wird normalerweise Mitte Oktober geschlossen. Sie kann aber jederzeit schon früher wegen Schnee, Eis oder Wind gesperrt werden.

Trail Ridge Road, Rocky Mountain Nationalpark, Colorado, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Trail Ridge Road, Rocky Mountain Nationalpark. Foto: usa-reisetraum.de

Kurz nach dem Beaver Meadows Entrance Station im östlichen Teil des Parks zweigt die 14 km lange Bear Lake Road ab, die zum malerischen Bergsee führt.

Many Parks Curve, Trail Ridge Road, Rocky Mountain Nationalpark, Colorado, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Many Parks Curve, Rocky Mountains Nationalpark. Foto: usa-reisetraum.de

An der Trail Ridge Road liegen mehrere Aussichtspunkte. „Many Parks Curve„, „Forest Canyon Overlook“ (3536 m) oder „Lava Cliffs“ bieten einen tollen Ausblick auf die Bergwelt und Canyons des Parks.

Forest Canyon Overlook, Trail Ridge Road, Rocky Mountain Nationalpark, Colorado, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Forest Canyon Overlook, Rocky Mountain Nationalpark. Foto: usa-reisetraum.de

Auf 3595 Meter Höhe befindet sich das Alpine Visitor Center. Hier hat man einen weiten Ausblick oberhalb der Baumgrenze. Im Visitor Center befindet sich eine Austellung, ein Souvenirshop und eine Snackbar.

Am Visitor Center endet auch die Old Fall River Road, eine einspurige, ungeteerte Straße, die an den Sheep Lakes von der US 34 abzweigt und durch das Endovalley führt. Die Fall River Road war die erste Straße im Park, die von Ost nach West führte. Die Bauarbeiten begannen im Jahr 1913 und wurden zwischen 1918 und 1920 abgeschlossen. Die schmale Straße wurde im Jahr 1932 durch die Trail Ridge Road ersetzt. Die Fall River Road ist nur im Sommer geöffnet.

Alpine Visitor Center Overlook, Trail Ridge Road, Rocky Mountain Nationalpark, Colorado, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Ausblick vom Alpine Visitor Center, Rocky Mountain Nationalpark. Foto: usa-reisetraum.de

Auf dem Weg nach Westen erreicht die Strasse den Milner Pass (3279 m) und den Poudre Lake. Hier überquert man die „Continental Divide„.

Continental Divide Sign, Milner Pass, Trail Ridge Road, Rocky Mountain Nationalpark, Colorado, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Continental Divide, Milner Pass, Rocky Mountain Nationalpark. Foto: usa-reisetraum.de

Jeder Regentropfen westlich der kontinentalen Wasserscheide fließt über den Colorado River in den Pazifik, jeder Tropfen östlich fließt über den Poudre Creek, Platte River, Missouri und Mississippi in den Golf von Mexico und somit in den Atlantik.

Poudre Lake, Trail Ridge Road, Rocky Mountain Nationalpark, Colorado, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Poudre Lake, Trail Ridge Road, Rocky Mountain Nationalpark. Foto: usa-reisetraum.de

Im weiteren Verlauf führt die Trail Ridge Road durch das Kawuneeche Valley. Hier starten zahlreiche Wanderwege, die entlang des Colorado River oder in die Bergwelt der Rocky Mountains führen.

Am Ausgang des Parks liegt der Shadow Mountain Lake. Hier wird der Colorado River am Shadow Mountain Dam zum ersten Mal aufgestaut.

Shadow Mountain Lake, Rocky Mountain Nationalpark, Colorado, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Shadow Mountain Lake im Rocky Mountain Nationalpark. Foto: usa-reisetraum.de
Trail Ridge Road
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,67 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen