Der malerische Bergsee Bear Lake ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen im Rocky Mountain National Park. Der See liegt auf 2880 Meter Höhe und wurde während der Eiszeit von einem Gletscher gebildet.

Der Bear Lake kann über die 14 Kilometer lange Panoramastraße „Bear Lake Road“ erreicht werden, die in der Nähe der Beaver Meadows Entrance Station im östlichen Teil des Parks von der Trail Ridge Road abzweigt.

Bear Lake, Rocky Mountain Nationalpark, Colorado, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Bear Lake im Rocky Mountain Nationalpark. Foto: usa-reisetraum.de

Mehrere Wanderwege, von leichten Spaziergängen bis hin zu anstrengenden Wanderungen, starten vom See. Rund um den Bear Lake führt der leichte, etwa ein Kilometer lange Bear Lake Nature Trail.

Die Bear Lake Road ist ganzjährig geöffnet, aufgrund schlechten Witterungsbedingungen kann sie jedoch vorübergehend geschlossen werden.

Bear Lake, Rocky Mountain Nationalpark, Colorado, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Bear Lake im Rocky Mountain Nationalpark. Foto: usa-reisetraum.de

In der Nähe des Bear Lake befindet sich ein großer Parkplatz, der jedoch an den Wochenenden oft überfüllt ist. Im Sommer verkehren kostenlose Shuttle-Busse zwischen dem Beaver Meadows Visitor Center, der Park & Ride Station und dem Bear Lake.

Elk, Bear Lake Road, Rocky Mountain Nationalpark, Colorado, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Auf dem Weg zum Bear Lake kann man oft Wapiti-Hirsche (Elk) beobachten. Foto: usa-reisetraum.de
Bear Lake
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,83 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen