Der Ringling-Komplex ist mit seinem historischen Asolo Theater, den 21 Galerien im Museumskomplex, einem zusätzlichen Sonderausstellungsbereich und dem architektonischen Meisterwerk Ca’ d’Zan im gotisch-venezianischen Design wohl das berühmteste kulturelle Highlight in Sarasota, das die Region John Ringling und seiner Frau Mable zu verdanken hat.

Zirkuspionier John Ringling ließ sich in den 1920er Jahren in Sarasota an der Westküste Floridas nieder. Die Ringling-Familie besaß Anfang des 20. Jahrhunderts den weltweit größten Zirkus. Das Ringling Museum of Art repräsentiert ein Museum für Kunst mit über 600 Gemälden, Skulpturen und dekorative Kunstobjekten. Das Wohngebäude Cá d’Zan im Stil eines venezianischen Palazzo diente dem Ehepaares Ringling als Winterresidenz. Es besitzt zweistöckige, gewölbte Decken, Kristallleuchter aus dem Waldorf-Astoria Hotel in New York und Wandteppiche, die Figuren der Mythologie zeigen.

Highlights: Das Kunstmuseum The John and Mable Ringling Museum of Art, The Circus Museum, Cá d’Zan (House of John), das Historic Asolo Theater, Circus Sarasota, PAL’s Sailor Circus, Circus Ring of Fame, Flying Trapeze Academy & The Flying Fantasy Circus.

Cà d’Zan

John Ringling errichtete 1924 gemeinsam mit seiner Frau Mable im venezianisch-gotischen Stil ihre Winterresidenz „Cà d’Zan“ (Venezianisch für „Haus von John“). In diesem Palazzo mischen sich gotische Stilelemente mit Einflüssen der Italienischen Renaissance und der Architektur des New Yorker Madison Square Gardens, in dem der Zirkus mit seinen Aufführungen große Erfolge feierte. Das mehr als 3.000 Quadratmeter große Haus hat 41 Zimmer, 15 Bäder und ist vollständig unterkellert – für Florida sehr ungewöhnlich. Der 25 Meter hohe Turm bietet einen Rundblick über die Sarasota Bay.

Ca d'Zan Mansion, The John and Mable Ringling Museum of Art, Sarasota, Florida, USA. Foto: Visit Sarasota County
Ca d’Zan Mansion, The John and Mable Ringling Museum of Art, Sarasota. Foto: Visit Sarasota County

The John and Mable Ringling Museum of Art

Im benachbarten Ringling Museum of Art befinden sich die Hinterlassenschaften des Zirkuspioniers: europäische und amerikanische Kunst, darunter eine der bedeutendsten Rubens-Sammlungen der Welt.

Ein weiteres Highlight ist zudem der größte Miniaturzirkus weltweit im Zirkusmuseum, das ebenfalls Teil des Ringling Museumskomplexes ist – auf 350 Quadratmetern befindet sich hier mit acht großen Zelten, 1.300 Artisten und Angestellten, 800 Tieren sowie 152 Wagons eine Reminiszenz an die „Greatest Show on Earth“.

Geschichte des Zirkus in Sarasota

1909 kam John Ringling mit seinem bekannten Zirkus „Ringling Bros and Barnum & Bailey Circus“ nach Sarasota, um hier zu überwintern. Unter der Bedingung, das Winterquartier für seinen Zirkus dauerhaft dorthin zu verlegen, bot ihm die Stadt 1927 ein Grundstück von 63 Hektar an. Er sagte zu und stellte damit die Weichen für die Entwicklung von Sarasota. 1948 nach Ringlings Tod wurde auf dem Ringling Arsenal ein Zirkusmuseum eingerichtet.

Obwohl Ringling zu Lebzeiten nie Zirkusutensilien gesammelt hatte, wird hier die Zirkuswelt lebendig mit einer bunten Palette an authentischen Schaustücken dargestellt. Einmalig ist das „Howard Bros. Circus Model“, eine 345 Quadratmeter große Zirkusminiatur mit acht Zirkuszelten, 152 Zirkuswagen, 1300 Artisten und Arbeitern, über 80 Tieren und einem Zirkuszug mit 59 Waggons.

Zirkustradition in Sarasota bis heute lebendig

Zu den wichtigsten Stationen des Zirkuslebens in der Region gehört die Cirkus Bridge in der Stadt Venice südlich von Sarasota. Ab 1960 zogen die Ringling-Zirkustiere über diese Brücke ins neue Winterquartier ein.

Heute sind noch zwei Zirkusunternehmen in Sarasota ansässig. Junge Artisten bildet der 1997 gegründete „Circus Sarasota“ aus. Alljährlich im Februar ziehen seine anspruchsvollen Darbietungen zahlreiche Zirkusliebhaber an. Der 1949 ins Leben gerufene „Sailor Circus“ ist die älteste Zirkusschule in den USA. Dank der Unterstützung von 150 freiwilligen Helfern und 20.000 Überstunden können heute noch zwei Vorstellungen im Jahr stattfinden.

Links zum Beitrag

The John and Mable Ringling Museum of Art
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen