Festival der Westerntradition mit Poesie und Musik in Sierra Vista

Zu Ehren der Cowboys und Cowgirls Arizonas

It’s Rodeo Time. Allein schon die Worte lassen das Herz eines jeden höher schlagen, der schon einmal an einem Rodeo teilgenommen hat oder sich wünscht, dieses einmal zu tun.

Cowboys und Cowgirls kämpfen im Matsch und Staub, zeigen ihre hervorragenden Reitkünste, beweisen athletische Fähigkeiten, Mut und Entschlossenheit. Die ganze Tradition und das Gebaren rund um und im Rodeo hat seine Wurzeln in der Viehwirtschaft.

Das 26. Cochise Cowboy Poetry and Music Gathering zelebriert diese wahrhafte Westerntradition mit Poesie und Musik. Vom 2. bis zum 4. Februar 2018 wird Sierra Vista für drei Tage zum Zentrum für all das, was so wunderbar den Westernstyle in Gedichten, im Geschichtenerzählen und in der Musik hervorhebt.

Das Thema der diesjährigen Veranstaltung lautet „Barn Dance and Western Swing“. Künstler aus ganz Amerika kommen dafür im Buena Performing Arts Center zusammen und präsentieren ihr Können. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Cowboy Horseback Riding Horse. Foto: Pixabay #1081965, CC0
In Sierra Vista wird Westerntradition zelebriert. Foto: Pixabay, CC0

Weitere Informationen

Quelle: Arizona Office of Tourism

Festival der Westerntradition mit Poesie und Musik in Sierra Vista
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,75 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen