Amerika feiert National Park Week

Freier Eintritt und viele Veranstaltungen in den Nationalparks

Der National Park Service und die National Park Foundation laden zur National Park Week ein. Der Eintritt in alle vom National Park Service verwalteten Orte ist am ersten Tag frei.

Während der Nationalpark-Woche vom 20. bis 28. April 2019 finden viele verschiedene Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel der National Junior Ranger Day am 20. April, bei dem Kinder lernen, die Natur zu erkunden und zu schützen.

Weitere Events sind der Earth Day am 22. April sowie viele andere Veranstaltungen, bei dem jeder Besucher mit anpacken und bei verschiedenen Aktionen helfen kann. Besucher der Parks erhalten auf unterhaltsame Weise Fakten und interessante Informationen zur vielfältigen Tierwelt, den spektakulären Landschaften, historischen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Schätzen.

Das Motto lautet #FindYourPark. Beliebte Outdoor-Aktivitäten in den Parks sind Wandern, Tiere beobachten und die Natur genießen.

Thementage während der National Park Week

  • Sa. 20. April 2019: National Junior Ranger Day
    Der National Junior Ranger Day spricht Kinder jeden Alters an. Die Teilnehmer erhalten ein Junior Ranger-Abzeichen indem sie „erforschen, lernen und schützen“.
  • So. 21. April 2019: Military & Veterans Recognition Day
    In Anerkennung ihres Dienstes und Gedenken der Opfer des US-Militärs und seiner Familien werden die Verbindungen zu den Parks aufgezeigt.
  • Mo. 22. April 2019: Earth Day
    Am Earth Day erfährt man mehr über die Rolle des National Park Service in den Geowissenschaften und wie man sich ehrenamtlich in den Parks engagieren kann.
  • Di. 23. April 2019: Transportation Tuesday
    Am Transportation Tuesday wird gezeigt, welche Bedeutung die Innovationen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft für die Nationalparks haben.
  • Mi. 24. April 2019: Wild Wednesday
    Erleben Sie die wilde Seite der Nationalparks, indem Sie die Wildnis und die Tierwelt erkunden.
  • Do. 25. April 2019: Throwback Thursday
    Lassen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzen und erfahren Sie mehr über die Bemühungen, das historische Erbe der Nation in den Parks zu erhalten.
  • Fr. 26. April 2019: Friendship Friday
    An diesem Tag dreht sich alles um die Hilfe von Freunden. Man erfährt, welche verschiedenen Gruppen und Organisationen am Schutz der Parks beteiligt sind.
  • Sa. 27. April 2019: BARK Ranger Day
    Nehmen Sie den besten Freund des Menschen mit zu einem Spaziergang durch den Park.
  • So. 28. April 2019: Park Rx Day
    Dieser Tag wird gefeiert, um die Bewegung zu fördern, und die Gesundheit zu verbessern.
Desert View, Grand Canyon Nationalpark, Arizona, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Desert View im Grand Canyon Nationalpark. Foto: usa-reisetraum.de

Am ersten Tag der National Park Week (20. April 2019) ist der Eintritt in die Nationalparks gebührenfrei. Weitere Tage mit freiem Eintritt in die Parks sind der 25. August 2019 (National Park Service Birthday), der 28. September 2019 (National Public Lands Day) sowie der 11. November 2019 (Veterans Day).

Weitere Informationen

Quelle: National Park Service

Amerika feiert National Park Week
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...