Arizonas Navajo-Indianer feiern ihre Kultur mit großem Fest

Die Navajo Nation Fair lädt in Window Rock dazu ein, die Navajo-Kultur kennen zu lernen. Das Land besticht mit seiner einzigartigen Natur: Hoch aufragende Felsformationen, malerische Berge, aus denen Seen und Flüsse entspringen, ein klarer, blauer Himmel, die Weite und der ganz und gar irdische Duft nach Zedernholz, Salbei und Wacholder nach einem Regenschauer.

Mehr als zwei Millionen Menschen aus der ganzen Welt zieht es jedes Jahr in dieses Gebiet. Die meisten Besucher kommen aus dem eigenen Bundesstaat sowie Kalifornien und Texas, aber auch internationale Besucher aus Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien und Kanada kommen, um die weltbekannten Navajo-Indianer zu erleben.

The 65th Navajo Nation Fair Parade. Window Rock, Arizona. Photo by Jared King / NNWO, CC BY-ND 2.0
Navajo Nation Fair Parade in Window Rock, Arizona. Foto: Jared King / NNWO, CC BY-ND 2.0

Das größte Highlight jedes Besuches sind die Navajo-Indianer selbst, die das einzigartige Erbe ihres Volkes weitertragen. Der lebenssprühende Geist und die Kultur dieses Volkes lässt sich bei der Navajo Nation Fair in Window Rock, dem größten amerikanisch-indianischen Volksfest in Nordamerika, das vom 5. bis zum 11. September 2022 stattfindet, erleben.

Two Grey Hills Dance Group perform at the Night Performance. The 65th Navajo Nation Fair. Window Rock, Arizona. Foto: Jared King / NNWO, CC BY-ND 2.0
Tanzaufführung bei der Navajo Nation Fair in Window Rock, Arizona. Foto: Jared King / NNWO, CC BY-ND 2.0

Die einwöchige Veranstaltung präsentiert das Vermächtnis der Navajo. Auf der Navajo Nation Fair wird deutlich, wie sehr die umwerfende Umgebung sich auf das Leben der Ureinwohner auswirkt. Gäste erleben hier die schmackhafte einheimische Navajo-Küche, bekommen traditionelle Kleidung zu Gesicht und faszinierende Künstler geboten, die eine vibrierende Mischung aus traditionellem Gesang und Tanz aufführen werden. Alles dreht sich rund um das Thema „Förderung der Familienwerte durch Kultur und Tradition“.

Diese beliebte und prestigeträchtige Feier wird auch als der „Grand Daddy“ aller Stammesfeste und aller amerikanisch-indianischen Festivitäten generell bezeichnet, zu dem Indianerstämme aus den ganzen USA und Kanada anreisen.

East and West Mitten Butte, Monument Valley, Arizona, USA. Foto: Pixabay, CC0
Auch das Monument Valley liegt auf dem Land der Navajo. Foto: Pixabay, CC0

Weitere Informationen

Quelle: Arizona Office of Tourism

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner