Prescott im Wild-West-Fieber

Prepaid SIM-Karte von Tourisim für deinen USA Urlaub
Anzeige

Shootout on Whiskey Row

Nur selten wird das Leben im Wilden Westen so abenteuerlich vermittelt, wie es das rasante Spektakel „Shootout on Whiskey Row“ in Prescott schafft. Besucher können sich für einen Tag und eine Nacht in die Zeit des Wilden Westens rund um das Jahr 1880 zurückversetzen, als Konflikte noch durch den Einsatz von Schießeisen gelöst wurden.

Die Innenstadt, rund um die historische Straße Whiskey Row, ist an den beiden Veranstaltungstagen Schauplatz für das alljährliche Shootout. Vom 28. bis 29. Juli 2018 kann man hautnah miterleben, wie Revolverhelden, Banditen und taffe Ladies die Straßen unsicher machen.

Bereits zum 13. Mal treten preisgekrönte Schauspielergruppen aus dem ganzen Westen auf, die in historischen Gewändern bei Schießereien und actionreichen Gefechten um die Gunst der Zuschauer und ihr „Leben“ kämpfen.

Shootout on Whiskey Row, Prescott, Arizona, USA. Foto: dagnyg bei flickr, CC BY-NC-ND 2.0
Shootout on Whiskey Row in Prescott, Arizona. Foto: dagnyg bei flickr, CC BY-NC-ND 2.0

Zuschauern wird, neben der aufregenden Show, ein Programm für die ganze Familie geboten. Und so werfen sich nicht nur die Teilnehmer in stilechte Westerngewänder, auch die Besucher sind angehalten, sich passend zum Flair des Wilden Westens zu kleiden. Wer dieses am besten umsetzt, fügt sich nicht nur ideal in das Ambiente des Events ein, er kann bei Kostümwettbewerben mit authentischer Kleidung aus dem 19. Jahrhundert auch den Preis für das beste Kostüm mit nach Hause nehmen.

Zusammen mit dem bunten Rahmenprogramm aus Tanzveranstaltungen, Musik und Aktivitäten für Kinder kommt echtes Western-Feeling auf.

Weitere Informationen

Quelle: Arizona Office of Tourism

Prepaid SIM-Karte von Tourisim für deinen USA Urlaub
Anzeige

US-Kennzeichen
Anzeige

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner