Der Independence National Historic Park liegt direkt in Philadelphia und umfasst mehrere Plätze, die in Verbindung mit der Amerikanischen Revolution und der Gründung der Vereinigten Staaten stehen. Genau hier war es, wo am 4. Juli 1776 die Unabhängigkeit des Landes ausgerufen wurde, wo Thomas Jefferson die Verfassung formulierte, wo für zehn Jahre Parlament und Regierung der USA ihren Sitz hatten und wo bis heute noch die berühmte Freiheitsglocke aufbewahrt wird.

Mit dem Spitznamen „America’s most historic square mile“ liegt der historische Distrikt in den Nachbarschaften der Old City und Society Hill. Die Geschichte von der Gründung Amerikas kann man auf einem Rundgang durch die historischste Quadratmeile der Vereinigten Staaten erleben. Dort befinden sich mehr als ein Dutzend wichtiger historischer Stätten und Attraktionen.

Independence Hall In Philadelphia, Pennsylvania, USA. Foto: Paul Loftland for PHLCVB
Independence Hall In Philadelphia. Foto: Paul Loftland for PHLCVB

Herzstück des Parks und UNESCO Weltkulturerbe ist die Independence Hall, in der 1776 die von Thomas Jefferson ausgearbeitete Unabhängigkeitserklärung und die Amerikanische Verfassung angenommen und unterzeichnet wurde.

Direkt gegenüber dieser historischen Stätte befindet sich im Liberty Bell Center die gleichnamige Freiheitsglocke – Symbol für den amerikanischen Traum von Freiheit. Für alle Geschichts-Interessierten befinden sich hier auch noch weitere interessante und historische Highlights aus der Geschichte der USA.

Independence Hall, Independence National Historical Park, Philadelphia, Pennsylvania, USA. NPS Photo
Independence Hall im Independence National Historical Park in Philadelphia. NPS Photo

Besucher können sogar die restlich erhaltenen Mauern des President’s House, welches sowohl George Washington als auch John Adams beherbergte, besuchen. Und all diese historischen Stätten befinden sich inmitten der Innenstadt.

Beginnen sollte man die Tour im Independence Visitor Center, wo man kostenlose Eintrittskarten für das Liberty Bell Center, das President’s House und die Independence Hall erhält. Ein geschichtsträchtiger Ort: hier haben die Gründungsväter des Landes die Unabhängigkeitserklärung ausgearbeitet.

Liberty Bell, Liberty Bell Center, Independence National Historical Park, Philadelphia, Pennsylvania, USA. NPS Photo by Robin Miller
Die berühmte Freiheitsglocke „Liberty Bell“ im Liberty Bell Center. NPS Photo by Robin Miller

Das Liberty Bell Center wurde am 9. Oktober 2003 eröffnet. Von 1976 bis 2003 war die Liberty Bell im Liberty Bell Pavilion ausgestellt. Dieser Befand sich neben der Independence Hall. Im Liberty Bell Center wird unter anderem über jene Glocke berichtet, die die erstmalige Verlesung der Amerikanischen Unabhängigkeitserklärung auf dem Independence Square einläutete

Im National Constitution Center gibt es spannende Ausstellungen zur Geschichte und ihren Einfluss auf die amerikanische Verfassung. Das einzige Museum der Welt, das ganz der Verfassung der Vereinigten Staaten gewidmet ist, erzählt die Geschichte dieses Dokuments durch ein bewegendes Live-Amphitheater, interaktive Ausstellungen und Kunstgegenstände in einem großen Gebäude im Independence National Historical Park.

Independence National Historical Park wird vom National Park Service verwaltet, weiterführende Informationen unter www.nps.gov/inde (englisch).

Independence National Historical Park
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen