Salt Lake City ist die moderne Hauptstadt Utahs. Touristische Highlights sind der Besuch des Salt Lake Tempels, das Herzstück des Mormonen-Tempelkomplexes „Temple Square“ sowie das Utah State Capitol und das Militärmuseum Fort Douglas.

Die Stadt bezeichnet sich selbst als Ski City – und das aus gutem Grund. 11 Skigebiete liegen nur rund eine Stunde vom Salt Lake City International Airport entfernt. Bei einem Skiurlaub in Utah ist der Städtetrip also inklusive.

Die Skyline Salt Lake Citys vor der schneebedeckten Wasatch-Kette. Foto: Utah Office of Tourism, Steve Greenwood
Die Skyline Salt Lake Citys vor der schneebedeckten Wasatch-Kette. Foto: Utah Office of Tourism, Steve Greenwood

Religion, Musik, Ahnenforschung: Stadtzentrum der Superlative

Salt Lake City gehört neben Israel weltweit zu den beliebtesten Destinationen im Religions-Tourismus – nicht zuletzt aufgrund des Temple Squares, der im Herzen der Innenstadt gelegen ist.

Mit jährlich drei bis fünf Millionen Besuchern ist der religiöse Platz des Mormonentums die am häufigsten besuchte Attraktion Utahs.

Salt Lake Temple auf dem Temple Square in Salt Lake City, Utah, USA. Foto: Jason Mathis / Visit Salt Lake
Salt Lake Temple auf dem Temple Square in Salt Lake City, Utah, USA. Foto: Jason Mathis / Visit Salt Lake

Der Salt Lake Temple, der wie kein anderes Bauwerk die Glaubensgemeinschaft der „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ verkörpert, hat auch das Stadtbild nachhaltig geprägt:
Er ist nicht nur ein architektonisches Aushängeschild der Stadt, sondern bestimmt auch die Nummerierung und Anordnung der umliegenden Straßen – die allesamt auf den Tempel hinführen.

Salt Lake Temple, Temple Square, Salt Lake City, Utah, USA. Foto: Pixabay, CC0
Salt Lake Temple und Temple Square in Salt Lake City. Foto: Pixabay, CC0

Die Family History Library, die westlich des Salt Lake Temples gelegen ist, beinhaltet die weltweit größte Datenansammlung im Bereich der Ahnenforschung.

Ein weiteres Highlight ist der weltweit berühmte Mormon Tabernacle Choir, dessen Chorproben der Öffentlichkeit immer donnerstags zwischen 19:30 und 21:30 Uhr zugänglich sind. In den Sommermonaten finden die Proben im Konferenzzentrum statt.

Auch das Utah State Capitol auf dem Capitol Hill befindet sich in unmittelbarer Umgebung zum Temple Square. Das Capitol ist das Ergebnis eines jahrhundertlangen Entstehungsprozesses und wurde 1916 nach den Plänen von Architekt Richard K.A Kletting, der selbst aus Utah kommt, fertiggestellt. Im Frühling ist das Wahrzeichen besonders schön anzusehen – wenn die über 400 blühenden Kirschbäume den Platz einnehmen.

Utah State Capitol, Salt Lake City, Utah, USA. Foto: Utah Office of Tourism, Matt Morgan
Utah State Capitol in Salt Lake City. Foto: Utah Office of Tourism, Matt Morgan

Kultur und Theater

Die pulsierende Großstadt hat neben zahlreichen Bars und Restaurants auch kulturell einiges zu bieten. Bei einer Aufführung der Plan-B Theatre Company im Rose Wagner Theatre bekommt man beste Unterhaltung abseits des Mainstreams. Wer es lieber klassisch mag, besucht eine Vorstellung der Utah Symphony in der Abravanel Hall und Kinder kommen in der Gateway Mall dank Laser Shows, 3D-Filmen und einem Planetaruim auf ihre Kosten.

Shopping und Entertainment

Nur ein paar Schritte südlich des Temple Squares befindet sich das City Creek Center, das bei den International Property Awards 2012, als „best retail development“ in Nord- und Südamerika ausgezeichnet wurde. Das hochmoderne Einkaufszentrum verfügt über ein vollständig einfahrbares Glasdach und hat Wasserfälle, stündliche Fontänenshows und einen sprudelnden Bach zu bieten, der durch den gesamten Projektbau fließt. Insgesamt 110 Läden sind in das Einkaufszentrum integriert.

City Creek Center in Salt Lake City, Utah, USA. Foto: Visit Salt Lake
City Creek Center in Salt Lake City. Foto: Visit Salt Lake

Alternativ bietet der Trolley Square, der sich rund 2,5 Kilometer südöstlich des City Creek Centers befindet, zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Der als historische Stätte ausgezeichnete Einkaufsplatz stellt dabei einen Kontrast zum hochmodernen City Creek Center dar.

Einkaufszentrum „Trolley Square“ in Salt Lake City, Utah, USA. Foto: Eric Schramm / Visit Salt Lake
Einkaufszentrum „Trolley Square“ in Salt Lake City. Foto: Eric Schramm / Visit Salt Lake

Thanksgiving Point

Jedes Jahr im November wird am Thanksgiving Point in Leni, etwa 25 Meilen südlich von Salt Lake City, das „Eat like a Pilgrim“ Fest gefeiert.

Auch wenn der Name „Thanksgiving Point“ natürlich hervorragend passt, so hat er ursprünglich gar nichts mit dem traditionellen Thanksgiving zu tun. Vielmehr haben die Gründer von Thanksgiving Point mit einer Softwarefirma so viel Geld verdient, dass sie etwas davon an die Gemeinde zurückgeben wollten und Mitte der 1990er Jahre diesen Komplex errichteten, der heute das Museum of Ancient Life, ein geniales Dinosauriermuseum, einen Golfplatz, toll angelegte Gärten und vieles mehr beinhaltet.

Das Museum of Ancient Life verfügt mit 60 kompletten Skeletten über die größte Dinosaurier-Ausstellung weltweit. Hinzu kommen 50 interaktive Displays, die es ermöglichen, echte Fossilien, Dinosaurierknochen und Dinosaurier-Eier anzufassen und so in die Welt der Urzeit einzutauchen. Im „Jr. Paleo Lab“ können Kinder Paläontologie hautnah erleben und prähistorische Fossilien aufbereiten. Die Fossilien dürfen behalten und mit nach Hause genommen werden.

Golf Course, Thanksgiving Point, Lehi, Utah, USA. Foto: Utah Office of Tourism
Golfplatz von Thanksgiving Point in Lehi. Foto: Utah Office of Tourism

Auch wenn nicht gerade Thanksgiving gefeiert wird, ist Thanksgiving Point immer einen Stopp wert, entweder um die Gärten zu besuchen, sich im Café zu stärken oder um das Museum zu besuchen. Dies kann wirklich jedem empfohlen werden, ob Familien mit Kindern oder Erwachsenen, es lohnt sich!

Anreise

Delta Air Lines bringt Reisende vom Amsterdam Airport Schiphol direkt zum Salt Lake City International Airport (SLC) und zurück. Für deutsche Reisende ist bei einem Flug mit Zwischenstopp in Amsterdam vor allem die ausbleibende „Immigration“ beim Umstieg interessant. SLC ist bekannt für seine pünktliche Flugabwicklung und die Nähe zur Stadt selbst. So erreicht man die Innenstadt Salt Lake Cities in nur 10 Minuten vom Flughafen aus.

Links zum Beitrag

Salt Lake City
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen