Spaß und Unterhaltung bei großer Nutzvieh-Show in Phoenix

Arizona National Livestock Show seit 1948

Alle Familien, die ihre freien Tage „zwischen den Jahren“ für einen Trip in den Wilden Westen nutzen, sollten die Arizona National Livestock Show nicht verpassen.

Vom 27. bis 31. Dezember 2019 wird auf den Arizona State Fairgrounds in Phoenix die größte Nutzvieh-Show im Südwesten veranstaltet.

Wie immer besitzt die Veranstaltung neben der Viehpräsentation auch einen großen Spaßfaktor – vor allem für Kinder und Wildwest-Fans.

Horse Pferd. Foto: markusspiske / Pixabay #594191, CC0
Auf der Arizona National Livestock Show sind auch auch Pferde zu sehen. Foto: Pixabay, CC0

Das Unterhaltungsprogramm ist sehr vielfältig:

  • Die Farm Experience gibt durch Aktionen wie „Farmer For a Day“ und Traktorenrennen Familien die Gelegenheit, das ländliche Leben im Südwesten auf spielerische Art kennen zu lernen.
  • Bei den Arizona Ranch Events treten Teams verschiedener Ranches gegeneinander an.
  • Die Ausstellung Cowboy Classics Western Art and Gear Show zeigt die Geschichte der Cowboys in künstlerischen Objekten.

Aussteller aus verschiedenen US-Bundesstaaten und aus Kanada stellen in Phoenix jährlich etwa 2.000 Kühe, Pferde, Ziegen, und Schafe aus und treten gegeneinander an, um Preise für das beste Vieh zu gewinnen.

Weitere Informationen

Quelle: Arizona Office of Tourism

Spaß und Unterhaltung bei großer Nutzvieh-Show in Phoenix
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen