Shrimps, so wertvoll wie Gold beim Fort Myers Beach Shrimp Festival

Shrimps soweit das Auge reicht

„Pink Gold“ nennen die Bewohner der Region am Golf von Mexiko ihre berühmten und ebenso köstlichen Shrimps. Egal ob als Hauptgericht, als Snack oder im Salat, als Shrimp-Cocktail, mit Pasta oder in Tequila und Limettensaft mariniert – die Restaurants entwickeln laufend neue Gerichte, die die kleinen Köstlichkeit aus dem Meer gekonnt in Szene setzen.

Fort Myers Beach Shrimp Festival, Fort Myers, Florida, USA. Foto: Lee County VCB / Brian Tietz
Fort Myers Beach Shrimp Festival. Foto: Lee County VCB / Brian Tietz

Der einzigartige, salzig-süße Geschmack der auch Gulf Shrimp genannten rosa Garnelen überzeugt Genießer seit 1950, als sie Fischern zum ersten Mal im Golf von Mexiko ins Netz gingen.

Bereits seit 1959 lockt das Fort Myers Beach Shrimp Festival mit lustigen Aktionen und einer Parade Gourmets und Fans der Meeresfrüchte aus ganz Florida. Ob bei einer Parade, einem Handwerksmarkt oder an unzähligen Snack-Stationen – die kleinen rosafarbenen Meerestiere sind in aller Munde. Ein besonderes Highlight ist die Krönung der Shrimp-Queen in einer feierlichen Zeremonie.

Fort Myers Beach Shrimp Festival, Fort Myers, Florida, USA. Foto: Lee County VCB / Brian Tietz
Fort Myers Beach Shrimp Festival. Foto: Lee County VCB / Brian Tietz

Um das pinkfarbene Gold zu ehren, wird am 10. und 11. März 2018 im Lynn Hall Beach Park in Fort Myers Beach gefeiert – und das bereits zum 60. Mal!

Weitere Informationen

Fort Myers Beach Shrimp Festival, Fort Myers, Florida, USA. Foto: Lee County VCB / Brian Tietz
Fort Myers Beach Shrimp Festival. Foto: Lee County VCB / Brian Tietz
Shrimps, so wertvoll wie Gold beim Fort Myers Beach Shrimp Festival
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen