Gold Rush Days: Wickenburg feiert sein Western-Erbe

Goldrauschfestival in der Westernstadt in Arizona

Goldschürfer, Rodeoreiter, Countrymusiker und Künstler – die alte Westernstadt Wickenburg feiert mit den „Gold Rush Days“ jedes Jahr im Februar ihr Erbe.

Die „70th Annual Gold Rush Days and Senior Pro Rodeo“ finden vom 9. bis zum 11. Februar 2018 statt. Das dreitägige Spektakel lockt jedes Jahr zehntausende Besucher in die Kleinstadt nordwestlich von Phoenix.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Jahrmarkt für Familien, es gibt außerdem Livekonzerte, mehr als 200 Stände von Künstlern und Kunsthandwerkern, Schießereien (dargestellt von Schauspielern), Western Barbecue, Rodeos, Westerntänze und einen Wettbewerb im Goldschürfen.

Gold Rush Parade bei den Gold Rush Days in Wickenburg, Arizona, USA. Foto: marksontok bei Flickr, CC BY 2.0
Gold Rush Parade bei den Gold Rush Days in Wickenburg. Foto: marksontok bei Flickr, CC BY 2.0

Höhepunkt ist die große Gold Rush Parade am Samstagmorgen mit mehr als 100 Teilnehmern und 1000 Pferden.

Weitere Informationen

Gold Rush Days: Wickenburg feiert sein Western-Erbe
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*