Halloween für Hartgesottene in Tampa

Howl-O-Scream in Busch Gardens Tampa

Im Abenteuerpark Busch Gardens Tampa im subtropischen Florida übernehmen dunkle Gestalten die Parkherrschaft und erschrecken Besucher mit unerwartetem Grauen. Denn während der Halloween-Nächte laden Geisterhäuser zum Besuch ein, Achterbahn sausen durch die Finsternis und überall lauern düstere Gestalten, die am Nervenkostüm der abendlichen Gäste zerren.

Halloween-Grauen in Florida

Mutige vor heißt es beim Howl-O-Scream in den Geisterhäusern und der neuen Untoten-Arena von Busch Gardens® Tampa am Golf von Mexiko. Die Halloween-Veranstaltung zählt zu den Top-Gruselevents im amerikanischen Sonnenstaat.

Das Halloween-Erlebnis geht erst nach Einbruch der Dunkelheit los. Mutige Besucher erwarten sieben Grauen erregende Geisterhäuser, fünf dunkle Schreckenszonen entlang der Parkwege und Achterbahnfahrten durch die Nacht: Keiner entkommt bei Howl-O-Scream (in etwa: Heulen oder Schreien).

Zombie Mortuary, Busch Gardens Tampa, Florida, USA. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
Howl-O-Scream in Busch Gardens Tampa. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment

2017 wird „Howl-O-Scream“ noch gruseliger: Die Macher des Abenteuerparks haben sich für die berühmt-berüchtigte Halloween-Veranstaltung ungeheuerliche Dinge einfallen lassen. Neu in diesem Jahr ist die Begegnung mit Untoten in der postapokalyptischen Welt von „Undead Arena: Live“.

Die Parkbesucher erwartet ultimatives Grauen. Es gibt kein Entrinnen. Bereits am Eingang sorgt schauriger Gesang aus alten Spieluhren für Gänsehaut. Auch auf den Parkwegen gibt es keine Sicherheit. Zwielichtige Gestalten, sogenannte „Slash Mobs“, streifen durch die Dunkelheit und bringen die Pulsfrequenz der Besucher zum Rasen.

Nichts für empfindliche Mägen sind die nächtlichen Fahrten auf den Top-Achterbahnen des Parks, wie dem Dive Coaster SheiKra oder der Abschuss-Achterbahn Cheetah Hunt. Bereits die Namen der Geisterhäuser lassen nichts Gutes erahnen: „Zombie Mortuary“ (Zombie-Leichenhalle) oder „The Basement“ (Der Keller).

Howl-O-Scream in Busch Gardens Tampa, Florida, USA. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
Howl-O-Scream in Busch Gardens Tampa. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment

Das Preview findet am 22. und 23. September statt. Offiziell gehts am 29. und 30. September los. Im Halloween-Monat Oktober findet Howl-O-Scream jeweils donnerstags bis sonntags (nicht am 5.10.), immer von 19:30 Uhr bis 1 Uhr morgens statt. Finale ist am 29. Oktober. Die Abendveranstaltung ist nicht im Tagesticket enthalten. Howl-O-Scream ist nicht für Kinder geeignet.

Weitere Informationen

Quelle: SeaWorld Parks & Entertainment

Halloween für Hartgesottene in Tampa
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*