Miami lädt zum South Beach Wine & Food Festival

Von „Tropical Fusion” bis „Nuevo Latino”

Genießer aufgepasst: Beim „South Beach Wine & Food Festival“ in Miamis Szeneviertel South Beach dreht sich alles um die kulinarischen Köstlichkeiten der Stadt. Floridas Sonnenmetropole wartet vom 21. bis zum 25. Februar 2018 mit einem reichen Angebot für Feinschmecker auf.

Die floribische Küche, auch bekannt als „Tropical Fusion“ oder „Nuevo Latino“, zeichnet sich durch einen geschmackvollen wie fettarmen Mix aus karibischer und lateinamerikanischer Exotik, asiatischer Mystik und neuem amerikanischen Gesundheitsbewusstsein aus.

Ein Highlight des Festivals ist der „Burger Bash“ im Ritz Carlton: Hier können Genießer die neuesten Burger Kreationen des Landes testen. Miami, Florida, USA. Foto: Greater Miami Convention & Visitors Bureau
Ein Highlight des Festivals ist der „Burger Bash“ im Ritz Carlton: Hier können Genießer die neuesten Burger Kreationen des Landes testen. Foto: Greater Miami Convention & Visitors Bureau

Bei dem fünftägigen Event in Miami Beach präsentieren sich neben amerikanischen Star-Köchen und prominenten Food-Spezialisten auch zahlreiche Wein- und Spirituosen-Hersteller. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Hochschule „Florida International University“ zu Gute.

Die Veranstaltungen finden in den angesagtesten Restaurants und Bars mitten in South Beach statt. Wer seinen Geschmackssinn professionell schulen möchte, sollte die Seminare, Kochkurse und Partys in den exklusiven Luxushotels der Stadt besuchen.

Weitere Informationen

Quelle: Greater Miami Convention & Visitors Bureau

Miami lädt zum South Beach Wine & Food Festival
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,83 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen