Navajo Festival of Arts & Culture in Flagstaff

Die Kunst und Kultur der Indianer Arizonas entdecken

Einblicke in die Kunst, Kultur und alten Bräuche des größten Ureinwohnerstammes der USA erhalten Besucher im Museum of Northern Arizona bei Flagstaff.

Mehr als 80 Künstler zeigen während des 68. Navajo Festival of Arts & Culture am 5. und 6. August 2017 was die Kultur der Navajo zu bieten hat. Aber es geht nicht nur darum, Kunst vergangener Jahrhunderte zu präsentieren, vielmehr werden innovative und moderne Werke in Flagstaff ausgestellt. Schmuckstücke, Töpferwaren, Korbflechtereien und Kurzfilme werden gezeigt. Dabei stehen religiöse Symbole, Landschaften und Portraits der Ureinwohner im Mittelpunkt.

Easton Collection Center, Museum of Northern Arizona, Flagstaff, Arizona, USA. Foto: Flagstaff CVB
Easton Collection Center, Museum of Northern Arizona in Flagstaff. Foto: Flagstaff CVB

Zudem versprühen Tanz- und Musikgruppen des Stammes die passende Stimmung und nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise in ihre Welt. Gruppen wie die Pollen Trail Dancer und Blackfire führen eindrucksvoll vor, wie weitreichend die Kultur der Navajo ist. Wer noch mehr über die Navajos erfahren möchte, sollte zudem den Erzählungen der Stammesmitglieder lauschen. Diese berichten, wie es ihnen gelingt, Traditionen und Bräuche in der Moderne zu wahren.

So können Besucher an den Festtagen einen kurzen Exkurs in die stammeseigene Sprache Navajo machen oder traditionelle Speisen, wie typische Eintöpfe und Flatbread aus blauem Mais, probieren.

Weitere Informationen

Quelle: Arizona Office of Tourism

Navajo Festival of Arts & Culture in Flagstaff
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*