Farbenfrohe Verkleidungen bei der Neujahrsparade in Philadelphia

Philadelphia Mummers Parade

Philadelphia – Geburtstadt der USA und wunderschön zugleich! Die zweitgrößte Metropole der Ostküste überzeugt nicht nur mit historischen Stätten wie der Freiheitsglocke oder der „Independence Hall“, sondern auch mit einer Vielzahl an Museen und einem einzigartigen Kulturprogramm – und überrascht mit einer farbenfrohen Parade!

Leider verfliegt die Weihnachtszeit immer viel zu schnell, doch in Philadelphia wird es nicht langweilig. Denn wie jedes Jahr seit 1901 findet wieder die „Mummers Parade“ am Neujahrstag in statt, und es gibt kaum einen besseren Weg, das neue Jahr willkommen zu heißen. Rund 10.000 Feierlustige in fantasievollen und farbenfrohen Verkleidungen kann man bei dieser großen Parade am 1. Januar bewundern.

Die verschiedenen teilnehmenden Gruppen wetteifern miteinander um die prächtigsten Kostüme und besten Darbietungen und übertreffen sich dabei jedes Jahr selbst – zur Freude der Zuschauer. Für musikalische Unterhaltung sorgen String Bands mit Banjos, Saxophonen und Rhythmusinstrumenten. Nach rund acht Stunden findet die Parade ihre Krönung mit dem Fancy Brigade Finale.

Die Fancy Brigade bildet eine der „Divisions“, der fünf Sparten der Parade, und sorgt mit der großen Indoor Show und Party im Pennsylvania Convention Center für einen passenden Abschluss der Feierlichkeiten.

Philadelphia Mummers Parade, Philadelphia, Pennsylvania, USA. Foto: PHLCVB
Philadelphia Mummers Parade. Foto: PHLCVB

Interessanterweise gehen die Ursprünge der Mummers Parade auf die Neujahrstraditionen und Bräuche europäischer Einwanderer zurück. Die Sitte, sich zu verkleiden, stammt beispielsweise von deutschen Siedlern. Und auch der Name Mummers Parade kann auf das deutsche Wort Mumme (= Maske) zurückgeführt werden. Diese Karneval ähnliche Parade ist familienfreundlich und garantiert ein Spaß für jedermann.

Die Mummers Parade beginnt eigentlich um neun Uhr morgens, aber so richtig los geht es erst gegen Mittag – also kein Problem, nach einer möglicherweise langen (bzw. kurzen) Nacht etwas länger zu schlafen…

Weitere Informationen

Quelle: Fremdenverkehrsbüro Philadelphia

Farbenfrohe Verkleidungen bei der Neujahrsparade in Philadelphia
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*