Piraten auf Landgang in Bisbee, Arizona

„Pirates of the High Desert“

Lang, lang ist es her, dass Piraten in Bisbee gesichtet wurden. Vor vielen Jahrzehnten suchten sie, laut einer Sage, in der Stadt Zuflucht vor der tosenden See.

Vom 11. bis 13. August 2017 fallen nun erneut die Seeräuber zum Pirates of the High Desert in Bisbee im US-Bundesstaat Arizona ein und versetzen die komplette Stadt zurück in die Zeit vom legendären Blackbeard und seiner Crew.

Pirate Flag Flagge Fahne Pirat. Foto: Pixabay, CC0
Pirate Flag. Foto: Pixabay, CC0.

Speziell zu den Festtagen hat die Old Bisbee Brewing Company das Bloody Beer kreiert – die Verkostung des roten Bieres ist ein absolutes Muss.

Nahezu alle lokalen Bars, Restaurants und Geschäfte beteiligen sich an der Veranstaltung. Angeboten werden speziellen Menüs ganz nach dem Geschmack hungriger Seeräuber bis hin zu allerhand stilechter Piratenkleidung und den passenden Accessoires.

Und zu echten Freibeutern gehören auch Tattoos, welche sich Besucher direkt im Rahmen der Veranstaltungen in der Haut verewigen lassen können.

Weitere Informationen

Quelle: Arizona Office of Tourism

Piraten auf Landgang in Bisbee, Arizona
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*