SeaWorld® San Antonio liegt nordwestlich von San Antonio im Texas Hill Country und umfasst über einen Quadratkilometer. Besucher erwarten eine Vielzahl von informativen und unterhaltsamen Attraktionen.

Rides

  • The Great White®: Achterbahn mit Innenaufhängung. Mit Geschwindigkeiten von über 80 km/h geht die Fahrt durch eine Reihe von atemberaubenden Loopings und Korkenziehern.
Achterbahn Great White®, SeaWorld®, San Antonio, Texas, USA. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
Achterbahn The Great White® in SeaWorld® San Antonio. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
  • Steel Eel®: Die Achterbahn-Wagen rasen auf der über einen Kilometer langen Stahlspur mit bis zu 105 Stundenkilometern durch 44 Grad schräge Kurven sowie über einen „Kamelrücken“.
Achterbahn Steel Eel®, SeaWorld®, San Antonio, Texas, USA. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
Achterbahn Steel Eel® in SeaWorld® San Antonio Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
  • Journey to Atlantis: Teils Achterbahn, teils Water Ride lässt Journey to Atlantis die „Abenteuerreise nach Atlantis“ wieder erstehen. Die Besucher erkunden in rasanter Fahrt das legendäre Atlantis.
     
  • Feuchtes Vergnügen bietet der Rio Loco (Stromschnellen).
     
  • Wave Breaker: The Rescue Coaster (Wellenbrecher: Die Rettungs-Achterbahn) – ein Ride, der die Welt der Ozeane und das Thema Tierrettung mit dem Adrenalinrausch eines Mehrfach-Launch-Coasters verbindet. Bei dem Familienerlebnis sitzen die Gäste einzeln auf Wagen in Form eines Jet-Skis. Während der Fahrt halten sie sich an Griffen fest und können sich in die Kurven und serpentinartigen Kehren legen. Unvermittelte Beschleunigungen sorgen für zusätzlichen Thrill. Gleichzeitig macht die Attraktion aufmerksam auf die Arbeit der SeaWorld-Tierrettungsteams. Ideengeber ist die mit einem Emmy ausgezeichnete amerikanische TV-Serie Sea Rescue (Seenotrettung) auf ABC.
Wave Breaker®: The Rescue Coaster in SeaWorld San Antonio, Texas, USA (Illustration). Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
Wave Breaker®: The Rescue Coaster in SeaWorld San Antonio (Illustration). Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
  • Shamu´s Happy Harbor: Interaktiver Spielbereich für Kinder mit der Kinderachterbahn Shamu Express.
     
  • Sesame Street Bay of Play: Elmo, Krümelmonster und andere beliebte Figuren der Sesamstraße erwarten die Besucher in der Familien-Attraktion. Auf dem rund 12.000 Quadratmeter großen Areal gibt es Spielplätze, Shows und Rides wie „Big Bird´s Spinning Wheel“ und „Abby Cadabby´s Rocking Wave“. Kühlung, besonders an heißen Sommertagen, versprechen die feuchtfröhlichen Wasserelemente von „Little Bird´s Splash“
     

Shows

  • One Ocean®: Die Killerwal-Show zeigt spektakuläre Verhaltensweisen der Killerwale, darunter sehr hohe Sprünge und Aktionen mehrerer Tiere gleichzeitig. Sie schafft für die Zuschauer eine spannende Verbindung zu den Weltmeeren. Dabei taucht das Publikum in eine bunte Unterwasserwelt ein.
Killerwalshow One Ocean®, SeaWorld®, San Antonio, Texas, USA. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
Killerwalshow One Ocean® in SeaWorld® San Antonio. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
  • Show „Clyde and Seamore’s Sea Lion High“ mit den Seelöwen Clyde und Seamore: Beide wollen ihren High School Abschluss machen. Natürlich erlangen sie den Abschluss nicht einfach so: ein intriganter Gegenspieler will den Erfolg vereiteln, aber die Freundescrew hilft ihnen und am Ende gibt es ein gutes Zeugnis.
     
  • Bei der Familienshow Pets Ahoy® zeigen Hunde, Katzen, Vögel, Schweine und andere Tiere, was sie in SeaWorld gelernt haben. Die Gäste spüren die enge Verbundenheit zwischen den Tiertrainern und den Tieren, die nicht wie viele Parkbewohner im Wasser leben.
Pets Ahoy®, SeaWorld®, San Antonio, Texas, USA. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
Familienshow Pets Ahoy® in SeaWorld San Antonio. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment

Ausstellungen / Exponate

  • Discovery Point – heißt die tropische nach dem Vorbild von Discovery Cove in Florida gestaltete Oase, in der eine Gruppe von Großen Tümmlern lebt. Besucher begegnen ihnen vom Strand aus und über große Unterwassersichtfenster. Während eines exklusiven und separat buchbaren Sonderprogramms ist man mit Delfinen sogar gemeinsam im Wasser. Im Bereich Explorer’s Reef sind zudem mehrere Hai-Arten, exotische Fische und Korallen aus nächster Nähe zu beobachten.
Dolphin Lagoon, Discovery Point in SeaWorld® San Antonio, Texas, USA. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
Dolphin Lagoon im Bereich Discovery Point in SeaWorld® San Antonio. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
Dolphin Lagoon, Discovery Point in SeaWorld® San Antonio, Texas, USA. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
Dolphin Lagoon im Bereich Discovery Point in SeaWorld® San Antonio. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
Dolphin Underwater Viewing, Discovery Point in SeaWorld® San Antonio, Texas, USA. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
Dolphin Underwater Viewing im Bereich Discovery Point in SeaWorld® San Antonio. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment
  • Exklusive Sonderprogramme wie Sea Lions at Play oder Penguin Encounter geben Einblicke in die Arbeit der Tiertrainer und Pfleger hinter den Kulissen.

Sommerprogramm

In den Sommermonaten bietet der Park verlängerte Öffnungszeiten mit Live-Musik, nächtlichen Tiershows wie „Sea Lions Tonight“ und „Shamu Rocks Texas“.

Weitere Informationen

SeaWorld San Antonio
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen