Fitness-Challenge Bisbee 1000 in Arizona

Über 1000 Stufen müssen erklommen werden

Die einzigartige, einmalige und unverwechselbare Fitness-Challenge „Bisbee 1000 The Great Stair Climb“ stellt jedes Jahr wieder eine ungewöhnliche Herausforderung für die Teilnehmer dar – und das nun schon zum 29. Mal.

Am 19. Oktober 2019 sind wieder alle Sportskanonen herausgefordert, die es sich zutrauen, insgesamt 1.000 Treppenstufen zu bezwingen. Ganze neun Treppen gilt es an verschiedenen Stellen in der schönen, hoch gelegenen Stadt Bisbee zu bewältigen. Auch wenn der Lauf sicherlich anstrengend ist, so führt er doch durch einige der reizvollsten und schönsten Teile der Altstadt.

Bisbee 1000 The Great Stair Climb, Arizona, USA. Foto: hmmlargeart bei Flickr, CC BY-NC-ND 2.0
Bisbee 1000 – The Great Stair Climb. Foto: hmmlargeart bei Flickr, CC BY-NC-ND

Die Teilnehmer laufen rund sieben Kilometer quer durch das hippe Städtchen, das im Mai 2000 zu einer der verrücktesten Städte Amerikas gewählt wurde.

Das Event ist dabei vielmehr ein fröhliches Volksfest als ein ernst gemeintes Rennen. Wen jedoch das Wettkampffieber gepackt hat, der kann sich für die Bisbee 1000 Ironman Ice Competition anmelden und mit einem Eisblock, der mit einer altertümlichen Zange gehalten werden muss, die Wettkampfstrecke über insgesamt 400 Meter und 155 Stufen auf Zeit gegen seine Mitstreiter bewältigen.

Dabei ist das Event vielmehr ein fröhliches Volksfest als ein ernsthaftes Rennen. Musikkapellen und Bands sorgen für ausgelassene Stimmung an mehreren Streckenabschnitten.

Jedes Jahr wächst die Zahl der begeisterten Treppensteiger: Zum ersten Mal fand Bisbee 1000 im Jahr 1991 statt, 200 Personen nahmen teil. Jedes Jahr fanden sich mehr Begeisterte, so dass inzwischen gut 2.000 begeisterte Sportler dabei sind.

Weitere Informationen

Quelle: Arizona Office of Tourism

Fitness-Challenge Bisbee 1000 in Arizona
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen