Weihnachten bei Thomas Edison und Henry Ford

Festliches Lichterspektakel in Fort Myers

Die Edison und Ford Winter Estates zelebrieren die schönste Zeit des Jahres besonders festlich: Während der Holiday Nights Celebration sind die Winteranwesen der beiden Freunde Thomas Edison und Henry Ford in Fort Myers ein kleines Weihnachtswunderland für sich.

Zu den winterlichen Highlights in der Region Fort Myers & Sanibel gehören die jährlich stattfindenden Holiday Nights Celebration auf den Edison & Ford Winter Estates, die nun seit mehr als 40 Jahren ihre Besucher begeistern. Thomas Edison errichtete, genau wie sein Freund, der Automobilhersteller Henry Ford, am Ufer des Flusses Caloosahatchee im Südwesten Floridas sein beeindruckendes Winteranwesen, das heute mit Museum und Parkanlage zahlreiche Besucher mit auf eine Zeitreise nimmt.

Weihnachten im Ford House, Edison und Ford Winter Estates, Fort Myers, Florida, USA. Foto: Lee County Visitor & Convention Bureau
Weihnachten im Ford House. Foto: Lee County Visitor & Convention Bureau

Und wie sollte es bei dem Erfinder der Glühbirne anders sein? Das gesamte Anwesen erstrahlt in der Adventszeit im Glanz üppiger Weihnachtsbeleuchtung. Während der Weihnachtszeit werden die Häuser und Gärten von Thomas und Mina Edison sowie von Henry und Clara Ford mit tausenden Lichtern geschmückt, eine Tour durch die festlich dekorierten und weihnachtlich beleuchteten Wohnhäuser und Gärten ist in dieser Zeit noch reizvoller.

Vom 25. November 2022 bis 1. Januar 2023 locken neben weihnachtlich dekorierten Anwesen, Gärten sowie Ausstellungen der Erfindungen auch Live-Musik, ein spezielles Kinder-Programm mit Santa Claus sowie verlängerte Öffnungszeiten der Labore und Museen.

Für Fans, die auf den Spuren des berühmten Erfinders und des Automobilmagnaten wandeln wollen, sind die beeindruckenden Häuser, das Museum und die Parkanlage ein Muss. Besonders interessant sind die „Inside the Homes“-Touren, bei denen die Teilnehmer in Begleitung eines fachkundigen Historikers die beiden Anwesen genauer erkunden dürfen. Besonders romantisch ist die Entdeckung des Geländes per Pferdekutsche.

Die Anwesen sind am 24. und 25. Dezember 2022 geschlossen.

Weitere Informationen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner