Key Lime Pie Festival mit Wettessen auf den Florida Keys

Ein Festival rund um saure Früchtchen in Key West

Kein Besuch auf den Florida Keys ohne „Key Lime Pie“. Wer einmal von der süßsauren Limetten-Leckerei gekostet hat, der will mehr. Mit dem „Key Lime Festival“ ehren die Florida Keys & Key West ihren beliebtesten Nachtisch: Der Kuchen mit dem unverwechselbaren Geschmack der kleinen, gelben Key Limetten zählt zu den bekanntesten lokalen Köstlichkeiten.

Die Florida Keys feiern ihren beliebten Nachtisch

Die Mischung aus Limettensaft, Kondensmilch und Eigelb auf zerstoßenen Keksen ergibt das Ergebnis: süß-sauer und saulecker. Die Rede ist vom Key Lime Pie. Wie köstlich das Gebäck schmeckt, davon können sich Florida Keys Besucher auf dem vom 1. bis zum 4. Juli 2017 stattfindenden Key Lime Festival in Key West überzeugen, bei dem sich alles um die erfrischend-saure Frucht dreht. Ins Leben gerufen wurde das Festival 2013 von Autor und Konditor David Sloan.

Key Lime Pie auf den Florida Keys, Florida, USA. Foto: Rob O'Neal/Florida Keys News Bureau
Key Lime Pie auf den Florida Keys. Foto: Rob O’Neal/Florida Keys News Bureau

Zu den diesjährigen Highlights des viertägigen Festivals gehören ein Cocktailevent, Kochshows, bei denen die verschiedensten Gerichte mit Key Lime probiert werden können, und Verkostungen bei den ortsansässigen Rumbrennereien. Beim Key Lime Pie Drop wird versucht, den Kuchen vom Key West Lighthouse in Richtung Erde zu befördern ohne ihn zu beschädigen.

Neben einem Kuchen-Backkurs findet der Key Lime Cocktail Sip & Stroll am 1. Juli in der Green Parrot Bar in Key West statt. Von 14 bis 16 Uhr können Besucher den besten Key Lime Cocktail wählen.

Desweiteren steht am Sonntag, den 2. Juli der The Key Lime Pie Hop im Smokin’ Tuna Saloon auf dem Programm. Hungrige Zuschauer können hierfür Tickets erwerben, um die verschiedenen Backwerke zu testen.

Beim „Mile High Key Lime Pie Eatin‘ Contest“, einem Wettessen am Sunset Pier at Ocean Key Resort & Spa am Dienstag, den 4. Juli kämpfen die Teilnehmer darum, wer ohne den Einsatz der Hände am schnellsten einen kompletten Key Lime Pie mit Sahne verschlingt.

Key Lime Pie Eatin‘ Contest, Key Lime Festival, Key West, Florida Keys, Florida, USA. Foto: Rob O'Neal/Florida Keys News Bureau
Key Lime Pie Eatin‘ Contest beim Key Lime Festival in Key West. Foto: Rob O’Neal/Florida Keys News Bureau

Andere Aktivitäten umfassen eine Signierstunde mit David Sloan, dem Erfinder des seit 2013 ausgerichteten Key Lime Festivals und Autor des Kochbuchs „The Key West Lime Pie Cookbook“ sowie Touren durch die Key West First Legal Rum Destillery mit anschließender Verkostung von Hochprozentigem mit einem Spritzer Key Lime.

Key Lime Festival, Key West, Florida Keys, Florida, USA. Foto: Rob O'Neal/Florida Keys News Bureau
Key Lime Festival. Foto: Rob O’Neal/Florida Keys News Bureau

Key Lime Pie

Ein Kännchen Dosenmilch, einige Eigelbe, der Saft der „Key Lime“, eine Kruste aus Crackern oder ersatzweise Butterkeksen sowie wahlweise Schlagsahne oder Baiser als Garnierung und fertig ist die Kult-Nachspeise. Den Titel „Offizieller Staatskuchen Floridas“ trägt der Key Lime Pie erst seit 2006. Erstmals kreiert wurde er, so heißt es, in den späten Jahren des 19. Jahrhunderts, als es weder Kühe, frische Milch noch Kühlschränke auf den Florida Keys gab.

Weitere Informationen

Quelle: Florida Keys & Key West

Key Lime Pie Festival mit Wettessen auf den Florida Keys
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,75 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*