Marathonlauf entlang der wunderschönen Natur am Lake Tahoe

Ein absolutes Highlight für Marathonläufer

Der Lake Tahoe Marathon ist ein absolutes Highlight für Marathonläufer. Mehrere Wettläufe führen über verschiedene Distanzen, von Kurzstrecken über fünf oder zehn Kilometer bis zum viertägigen Rennen über 465 Kilometer. Kinderrennen, Schwimm- und Kajak-Wettbewerbe ergänzen das Programm.

Am Wochenende vom 12. bis 14. Oktober 2018 finden verschiedene Wettbewerbe statt, die an unterschiedlichen Orten starten – alle verlaufen aber entlang des Lake Tahoe, der an der Grenze von Nevada und Kalifornien liegt.

Eine besondere Herausforderung ist der Triple Marathon, bei dem die Teilnehmer an drei Tagen hintereinander einen Marathonlauf von je 42,195 Kilometern absolvieren oder der Quadzilla Dare mit rund 465 Kilometern. Während des Rennens genießen die Teilnehmer einen atemberaubenden Ausblick auf den Lake Tahoe.

Emerald Bay State Park, Lake Tahoe, Kalifornien, USA. Foto: Lake Tahoe Visitors Authority
Der Lake Tahoe Marathon führt auch an der Emerald Bay vorbei. Foto: Lake Tahoe Visitors Authority

Der „Original“ Lake Tahoe Marathon startet am Sonntag, den 14. Oktober an der Westseite des Lake Tahoe in Homewood, Kalifornien. Die Ziellinie befindet sich am Lakeside Beach in der Nähe des Lake Tahoe Resort Hotel in South Lake Tahoe. Von dort bringen Shuttlebusse die Läufer wieder zurück nach Homewood.

Zusätzlich werden auch noch weitere Rennen und Events geboten, wie ein historischen Stadtlauf, ein Kayak- sowie SUP-Rennen oder die Sport & Fitness Expo.

Weitere Informationen

Marathonlauf entlang der wunderschönen Natur am Lake Tahoe
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen