Rekordbesuch im Rocky Mountain Nationalpark

Zweithöchste Besucherzahl seit Beginn der Aufzeichnungen

Im Rocky Mountain Nationalpark in Colorado wurde im Jahr 2017 die zweithöchste Besucherzahl seit Beginn der Aufzeichnungen gemessen.

Zum dritten Mal hintereinander kamen über 4 Millionen Besucher in den Rocky Mountain Nationalpark. Insgesamt weist die Besucherstatistik des Parks 4.437.215 Gäste für das Jahr 2017 aus, was einem Rückgang von 1 Prozent gegenüber 2016 bedeutet.

Der bisherige Rekord stammt aus dem Jahr 2016, als 4.517.585 Besucher in den Park strömten. Faktoren für die hohen Besuchszahlen sind die niedrigeren Benzinpreise und ein erhöhtes Wachstum der Einwohnerzahlen in der Region.

Auch 2018 erwartet der National Park Service im Rocky Mountain Nationalpark eine Rekordbesucherzahl.

Emerald Lake Panorama, Rocky Mountain Nationalpark, Colorado, USA. NPS Photo by Jacob W. Frank
Emerald Lake im Rocky Mountain Nationalpark. NPS Photo by Jacob W. Frank

Top Ten der Besuchszahlen im Rocky Mountain Nationalpark

Rang Jahr Besucher
1 2017 4,437,215
2 2016 4,517,585
3 2015 4,155,916
4 2014 3,434,754
5 2012 3,229,617
6 1999 3,186,323
7 2000 3,185,392
8 2011 3,176,941
9 2001 3,139,685
10 2003 3,067,256

Quelle: National Park Service

Rekordbesuch im Rocky Mountain Nationalpark
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*