Unberührte Wüstenlandschaften, Wälder voller Gelb-Kiefern, umrahmt oder durchzogen von Berglandschaften, rauschende Flüsse und plätschernde Wasserläufe – die State Parks in Arizona beeindrucken jährlich Tausende von Besuchern mit ihrer unvorstellbaren Naturvielfalt.

Arizona State Parks & Trails wurde 1957 ins Leben gerufen, um die Vielfalt von Arizonas Natur und Kultur zu bewahren.

Besucher haben die Qual der Wahl: Wollen sie eine Wanderung durch die Red Rocks unternehmen, vom eigenen Boot aus angeln, ein Sonnenbad am Ufer eines ruhigen Sees nehmen oder auf Wildtier-Beobachtung gehen? Für was Sie sich auch entscheiden, in den State Parks findet jeder, von Jung bis Alt, eine großartige Beschäftigung und sicherlich kleine und große Abenteuer.

Saguaro-Kakteen im Catalina State Park bei Tucson, Arizona, USA. Foto: Arizona Office of Tourism

Catalina State Park

Wahre Naturschönheit bei Tucson
Im Catalina State Park finden sich Picknickeinrichtungen, ein Campingplatz und ein Reitzentrum. Damit ist der Park der ideale Ort für eine Erkundung der Natur, und mit seinen vielen Saguaro-Kakteen auch eine beliebte Fotokulisse. mehr +

Foto: Arizona Office of Tourism

Slide Rock State Park Swim Area, Sedona, Arizona, USA. Foto: Jorn van Maanen bei flickr, CC BY-SA 2.0

Slide Rock State Park

Natürliche Wasserrutsche im Oak Creek Canyon
Wer es actionreich mag, sollte den Slide Rock State Park im Canyon des Oak Creek elf Kilometer nördlich der Stadt Sedona nicht verpassen. Hier rutschen Feriengäste jauchzend eine natürliche Wasserrutsche entlang. mehr +

Foto: Jorn van Maanen bei flickr, CC BY-SA 2.0

National Wildlife Refuge

Auch die nationalen Wildschutzgebiete in Arizona laden zur Entspannung ein.

Arizona bietet viele großartige Möglichkeiten, wildlebende Tiere in ihrem natürlichen Umfeld zu beobachten und hautnah zu erleben. Mit mehr als 900 Arten sind hier eine Vielzahl von Tieren beheimatet, darunter heimische Kolibris, aber auch Antilopen, Schneeschafe, Großohrhirsche, Kalifornische Wüstenschildkröten, Kraniche, Elche, Koyoten, Bisons oder Schwarzbären. Eine einmalige Erfahrung, die Natur in ihrer vollen Schönheit und Reinheit zu erleben, die für jedes Lebensalter spannend ist und bei der jeder „mitmachen“ kann.

Das Erlebnis ist tageszeitunabhängig und wird natürlich auch in der Nacht bei einer Canyonwanderung im Mondlicht zu einem einmaligen Abenteuer, wenn die Schatten durch die Wildnis huschen und die Tiere gurren, sirren oder scharren. Das gemeinsame Erleben einer Wildtier-Beobachtung ist eine tolle Gelegenheit, mit der Familie oder Freunden zusammenzukommen, um etwas ganz Neues kennenzulernen.

Insgesamt neun nationale Wildschutzgebiete bieten eine Menge zum Entdecken und Staunen. Diese Wildschutzgebiete sind Land- und Wasserflächen, die es ermöglichen sollen, Fischbestände, Wildtiere und Pflanzen zu erhalten. Diese Flächen zeichnen sich durch saubere Luft, sauberes Wasser, eine reiche Tierwelt und natürlich absolute Erholung aus.

Das Imperial National Wildlife Refuge ist mit seinen Seen und den satten Farben eine grüne Oase inmitten der ihn umgebenden Wüstenberge. Mit seinen über 26.000 Hektar schützt das Reservat 275 Vogelarten wie den Silberreiher und die Helmwachtel. Hier wird die Vogelbeobachtung zum spannenden und tagesfüllenden Ereignis.

Scenic view of Imperial National Wildlife Refuge, Arizona, USA. Foto: Molly McCarter/USFWS
Imperial National Wildlife Refuge am Colorado River in Arizona. Foto: Molly McCarter/USFWS

Etwas außerhalb von Parker liegt das Ahakhav Tribal Preserve in der Colorado River Indian Tribes Reservation. Das Naturschutzgebiet umfasst über 1.000 Hektar Wildnis, einen 3,5 Hektar großen Park und 250 Hektar Lebensraum für Wassertiere und –pflanzen. Das idyllische Gebiet beheimatet eine Vielzahl von Wildtieren und erfreut Besucher mit einer Menge an Aktivitäten wie Angeln und Kanufahren.

Entspannung, Spaß und Abenteuer – so wird ein Besuch der vielen tierischen Naturschönheiten Arizonas zum tagesfüllenden Allround-Programm.

State Parks in Arizona
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*