Zugreisen für jede Jahreszeit mit der Alaska Railroad

Grandiose Erlebnisse mit Special-Event-Zügen

Die Alaska Railroad ist nicht nur im Sommer eine der beliebtesten Besucherattraktionen im Norden der USA. Auch in den Wintermonaten kann man Alaskas Schönheit von Anchorage aus auf Schienen entdecken.

Alaska Railroad Train. Photography provided by Visit Anchorage
Alaska Railroad Train. Photography provided by Visit Anchorage

„Special Event“-Züge

Besucher und Einheimische gleichermaßen können die angekündigten „Special Event“-Züge genießen.

  • Das Glacier Brewhouse in Anchorage ist wieder der Partner für den Great Alaska Beer Train am 7. Oktober 2017.
     
    Dieser Zug fährt von Anchorage nach Portage und zurück und bietet Ausblicke auf herbstlich verfärbte Laubwälder und die Verkostung von verschiedenen Bieren aus der Hausbrauerei.
     
  • Trick, treat oder Zug? Der Kid’s Halloween Train bringt Kinder und ihre Eltern am 21. und 28. Oktober 2017 von Anchorage nach Indian und wieder zurück.
     
    An Bord des Halloween-Zuges genießen die Gäste Unterhaltung mit einem Zauberer, bekommen Ballon-Tiere und spielen Halloween-Bingo. Auch eine Verlosung und ein Maskenwettbewerb wird angeboten.
     
  • Der HooDoo Choo Choo bringt Fahrgäste am 30. September 2017 auf eine gemütliche Rundreise von Fairbanks nach Nenana. Dort wird die HooDoo Brewing Company besichtigt. Eine Bierprobe im Oktoberfest-Stil ist inbegriffen. Alle Reisenden müssen mindestens 21 Jahre alt sein. Na dann – Prost!
     
  • Mit dem Holiday Train setzt die Alaska Railroad eine beliebte Urlaubstradition fort. Der Weihnachtszug bringt Familien am 2., 9. und 16. Dezember 2017 in Festtagsstimmung. Mit an Bord sind ein Zauberer, Weihnachtssänger und natürlich auch der Weihnachtsmann.

Aurora Winter Train / Arctic Circle Adventure

„All aboard“ heißt es auch im Winter für Fans der Alaska Railroad. Am frühen Morgen setzt sich der Aurora Winter Train der alaskanischen Eisenbahngesellschaft in Anchorage in Richtung Norden in Bewegung und kommt knapp zwölf Stunden später in Fairbanks an. Ein grandioses Erlebnis, die Schönheit des größten Bundesstaats der USA außerhalb der sommerlichen Hauptreisezeit zu erleben. Ab Spätsommer ist die einsame Naturlandschaft in bunte Herbstfarben getaucht, bevor die ersten Schneefälle das Land für die nächsten Monate weiß einfärbt.

Backkurse im Winter mit Trisha Costello im legendären Roadhouse in Talkeetna. Foto: Talkeetna Roadhouse
Backkurse im Winter mit Trisha Costello im legendären Roadhouse in Talkeetna. Foto: Talkeetna Roadhouse
Mit dem Zug zum Kuchenbacken: Interessante Packages werden angeboten, wie etwa die Fahrt von Anchorage nach Talkeetna, ein charmanter Ort, der im Sommer den Expeditionen zum Mount McKinley als Standort dient. Von dort hat man einen sensationellen Blick auf den höchsten Berg Nordamerikas, mit 6.194 Metern Höhe einer der Seven Summits.

Gäste wohnen im legendären Talkeetna Roadhouse von 1917, wo die Besitzerin Trisha Costello in den Wintermonaten Backkurse anbietet. Vier Personen können teilnehmen und köstliche Apfel-, Blaubeeren oder Rhabarber-Pies backen. Bekannt ist das Roadhouse auch für sein selbstgebackenes Brot.

Winter ist auch die Hochsaison der Polarlichter. Am besten und häufigsten sind sie nahe des Polarkreises bei Fairbanks zu sehen. Die Alaska Railroad bietet zwei Pauschalen an: das „Arctic Circle Adventure“ und das „Aurora Package“. Ebenfalls in der Nähe von Fairbanks gehören die heißen Quellen zu den beliebten Winterzielen.

Der Aurora Winter Train (3 Nächte/4 Tage) verkehrt von 19. September 2017 bis 21. April 2018 jeweils an den Wochenenden: Treffpunkt ist Freitag in Anchorage, Samstag früh gehts nach Fairbanks und Montag wieder zurück nach Anchorage.

Das Arctic Circle Adventure dauert 6 Tage/5 Nächte und wird von 19. September 2017 bis 21. April 2018 angeboten. Start ist jeden Freitag in Anchorage wo eine Übernachtung im Comfort Inn Ship Creek angeboten wird. Am Samstag gehts nach Fairbanks und weiter zum Polarkreis.

Zugreisen für jede Jahreszeit mit der Alaska Railroad
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*