Startschuss für den Columbia Gorge Express ab Portland

Oregons spektakuläres Naturphänomen schneller und einfacher erleben

Die Columbia River Gorge als Wochenendtrip von Portland aus? Nichts leichter als das! Der Busexpress chauffiert Naturliebhaber den ganzen Sommer lang vom Gateway Transit Center in Oregons größter Stadt direkt zu den Multnomah Falls, dem imposanten, zweistufigen, 189 Meter hohen Wasserfall in Oregons berühmter Felsenschlucht.

Der Columbia Gorge Express startet von Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen ab 25. Mai 2018 vom Gateway Transit Center an der Ecke NE 99th Ave/NE Pacific St in Portland über den Rooster Rock State Park Parkplatz zu den Multnomah Falls und weiter bis nach Hood River. Der tägliche Service wird ab 11. Juni angeboten.

Multnomah Falls und Benson Footbridge, Columbia River Gorge National Scenic Area, Oregon, USA. Foto: Travel Oregon
Multnomah Falls, Columbia River Gorge National Scenic Area. Foto: Travel Oregon

Die Parkplatzsuche an der Columbia River Gorge gehört damit der Vergangenheit an, vom Rooster Rock State Park zu den Multnomah Falls ist der Shuttle gebührenfrei, jedoch muss die Eintrittsgebühr für den Park bezahlt werden (5 Dollar pro Fahrzeug).

  • Der Bus fährt mehrmals täglich ab dem Gateway Transit Center, kostet 5 US-Dollar pro Person (bis zu den Multnomah Falls / bis Hood River $ 15) und gestattet die Mitnahme von bis zu drei Fahrrädern.
  • Vom Rooster Rock State Park verkehrt der Express alle 15 bis 45 Minuten.

Weitere Informationen

Quelle: Travel Oregon

Startschuss für den Columbia Gorge Express ab Portland
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,83 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen