Fossilien und Astronomie im Badlands Nationalpark

Rangerprogramme zeigen Wissenswertes über den Park in South Dakota

Mit dem Beginn der Sommersaison werden im Badlands Nationalpark in South Dakota wieder Rangerprogramme angeboten. Dabei erfährt man Wissenswertes über Fossilien, Geologie, Ökologie und lokale Geschichte des Parks.

Im Ben Reifel Visitor Center im nördlichen Teil des Parks erhält man Broschüren und Informationen zu den Rangerprogrammen, die 2017 noch bis zum 4. September angeboten werden.

  • So gibt es unter anderem jeweils von Freitag bis Montag ein „Night Sky Viewing“-Programm im Cedar Pass Campground Amphitheater, bei dem der Nachthimmel über dem Park mit professionellen Teleskopen betrachtet werden kann.
  • Beim täglichen „Geology Walk“ um 8:30 Uhr lernt man die Geschichte der Badlands auf einem 45-minütigen Spaziergang kennen.
  • Im „Paleontology Lab“ im Ben Reifel Visitor Center werden Fossilien ausgestellt, die in der Gegend gefunden wurden.
  • Beim „Fossil Talk“ erklären Experten, was Fossilien über die Geschichte des früheren Lebens in den Badlands offenbaren und warum sie geschützt werden sollen (tägl. 10:30 und 13:30 Uhr).
  • Rund um die Saber Site, einem Fossiliensteinbruch, können Besucher den Päläontologen bei wissenschaftlichen Grabungen zusehen. Der Steinbruch liegt direkt neben dem Ben Reifel Visitor Center.

Eine weitere interessante Veranstaltung im Park ist das „Badlands Astronomy Festival“ vom 23. bis 25. Juni 2017.

Yellow Mounds, Badlands Nationalpark, South Dakota, USA. NPS Photo by Larry McAfee
Yellow Mounds im Badlands Nationalpark. NPS Photo by Larry McAfee

Der Badlands Nationalpark in South Dakota ist bekannt für seine raue Schönheit und die markanten geologischen Ablagerungen. Ein integraler Bestandteil der Parkgeschichte ist auch die kulturelle Vergangenheit der Oglala, einem Stamm der Lakota Indianer.

Weitere Informationen

Fossilien und Astronomie im Badlands Nationalpark
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,80 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*