Vista Point Reiseführer Rocky Mountains

Reisen Tag für Tag: Drei Rundtouren durch die Rockies

Rocky Mountains – VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag für Tag (Mit E-Magazin)Dieser Vista Point Reiseführer erschließt die Rocky Mountains in drei Reiserouten, aufgeteilt in 35 Tagesetappen, die sich ideal miteinander kombinieren lassen. Die von renommierten Kennern erprobten Routen verbinden die Highlights des Reisegebiets.

Die Routenvorschläge durch die Bundesstaaten Colorado, Idaho, Montana, Utah und Wyoming bringen dem Leser nicht nur die vielfältigen Naturwunder näher, die Autoren widmen sich auch der Kultur, Geschichte und den Menschen entlang des Weges. Abstecher führen nach Nebraska und South Dakota in die legendären Prärien des Wilden Westens.

Die drei Routen

Dieser Reiseführer erschließt die Rocky Mountains in drei Rundtouren, die sich an den Schnittpunkten ideal miteinander kombinieren lassen:

  • Die Route durch die südlichen Rocky Mountains beginnt in der Metropole Denver; man trifft in Colorado auf den Arkansas River mit seinem Wildwasser, unternimmt die schönste Eisenbahnfahrt Amerikas von Durango nach Silverton, klettert durch die verlassenen Klippenwohnungen der Anasazi-Indianer im Mesa Verde Nationalpark, steigt in den Great Sand Dunes auf die imposanten Sanddünen und erreicht schließlich über die höchste Gipfelstraße in den USA den absoluten Kulminationspunkt auf dem Pikes Peak.
     
  • Highlights der zentralen Rocky Mountains sind neben Salt Lake City die Nationalparks Grand Teton, Rocky Mountain und Yellowstone sowie Leadville, die höchstgelegene Stadt der Rockies. Die gewaltigen Canyons im Dinosaur National Monument werden auf der Route ebenso passiert, wie die trockenen Badlands, die weltberühmten, in Granit gemeißelten Prasidentenköpfe am Mount Rushmore sowie die tief eingeschnittenen Wagenspuren des historischen Oregon Trail am Scotts Bluff in Nebraska.
     
  • Auf der Route durch die nördlichen Rocky Mountains stehen zunächst das Goldrauschstädtchen Virginia City und der Missouri River auf dem Programm. Später durchstreift man den Glacier National Park, gelangt mit dem Salmon River zum rasanten Wildwasserrevier und erkundet zum Abschluss die ausgedörrte Lavawelt der Craters of the Moon.

Die mit 178 Farbfotos reich bebilderten Reportagen zu jedem Reisetag folgen dem Prinzip des wandernden Blickpunkts. Zu Ihrer Sicherheit helfen Routenkarten und detaillierte Streckenprotokolle mit Angabe von Entfernungen und Serviceadresse beim Navigieren. Die für die Reiseplanung und Vorbereitung notwendigen Fakten sind im Serviceteil A bis Z zusammengestellt.

Rocky Mountains – VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag für Tag (Mit E-Magazin)

Rocky Mountains – VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag für Tag (Mit E-Magazin)

von Heike Wagner, Bernd Wagner

Dieser Reiseführer erschließt die Rocky Mountains der US-Staaten Colorado Idaho Montana Utah und Wyoming in drei Rundtouren die sich an den Schnittpunkten ideal miteinander kombinieren lassen. Abstecher führen nach Nebraska und South Dakota in die legendären Prärien des Wilden Westens.

Taschenbuch, 310 Seiten, 7., aktualisierte Auflage 2015
Verlag: Vista Point, ISBN: 3957332591
Kundenbewertung bei Amazon.de: 3.9 von 5   (6 Kundenrezensionen)
Rocky Mountains – VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag für Tag (Mit E-Magazin) bei Amazon.de

Jetzt kaufen bei:

Vista Point Reiseführer Rocky Mountains
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 3,50 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*