National Get Outdoors Day: Freier Eintritt in verschiedenen Parks

Erholung und Aktivitäten in der Natur

Zur Feier des National Get Outdoors Day verzichten viele Parks und Erholungseinrichtungen am 10. Juni 2017 auf die Eintrittsgebühren. Der Eintritt an insgesamt 117 Orten ist an diesem Tag frei.

In den Parks gibt es unzählige Möglichkeiten für Erholung und Aktivitäten, wie z.B. Wildtiere beobachten, Wanderungen zu Wasserfällen oder ein Picknick genießen.

Der National Get Outdoors Day soll die Aktivitäten im Freien fördern und die Schönheit des Landes zeigen. Hunderte von Organisationen, Unternehmen und Behörden bieten Veranstaltungen im ganzen Land an. Viele Parks bieten spezielle Veranstaltungsprogramme, an denen kostenlos teilgenommen werden kann.

In diesem Jahr nehmen besonders viele Parks aus Virginia und Washington State teil.

Desert View, Grand Canyon Nationalpark, Arizona, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Desert View, Grand Canyon Nationalpark. Foto: usa-reisetraum.de

Nationalparks

Der Eintritt in die Nationalparks ist am National Get Outdoors Day jedoch nicht kostenlos. Tage mit freiem Eintritt im Jahr 2017 sind der 25. August (National Park Service Birthday), 30. September (National Public Lands Day) und das Wochenende am 11. und 12. November (Veterans Day Weekend).

Weitere Informationen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner