Texas‘ Spielwiesen für Golfer: In Austin trifft sich die Golf-Elite

PGA World Golf Championships im Lone Star State

Texas, der zweitgrößte amerikanische Bundesstaat mit nicht weniger als 800 Golfplätzen, gilt als attraktives Ganzjahresziel für Golfer. Im März geben sich die besten Golfsportler der Welt bei den PGA World Golf Championships in Austin ein Stelldichein.

Austin ist nicht nur texanische Hauptstadt, sondern neben Houston und San Antonio eines der Zentren der texanischen Golfszene.

Turnier in Austin

Vom 23. bis zum 27. März 2022 trägt der Austin Country Club die World Golf Championships-Dell Technologies Match Play aus. 64 der weltweit besten Spieler stellen sich dann der Herausforderung des Traditionsplatzes.

Zuschauer, die in diesen Tagen nicht zum Abschlag kommen, können auf dem Austin Golf Trail aus 20 Golfplätzen wählen und ihre Wunschtour selbst zusammenstellen oder auf exklusive Angebote zurückgreifen.

Golf Ball Hole Golf Course Field Grass Sport. Image by Pexels from Pixabay, CC0
In Austin trifft sich die Golf-Elite (Symbolbild). Foto: Pixabay, CC0

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner