Cooles Independent-Filmfestival in St. Petersburg

„Film ab“ beim Sunscreen Film Festival an der Tampa Bay

Es ist eines der Film-Highlights in Florida: Das Sunscreen Film Festival in St. Petersburg öffnet vom 26. bis zum 29. April 2018 bereits zum 13. Mal seine Pforten und begeistert Independent-Film-Liebhaber von Nah und Fern.

Seit der ersten Veranstaltung in einer lokalen Kunstgalerie mit 600 Teilnehmern im Jahr 2006 hat sich das Festival zu einer international anerkannten Veranstaltung mit über 20.000 Teilnehmern entwickelt. Neben zahlreichen Filmvorführungen gehören Panel-Diskussionen und Abendveranstaltungen zum Programm.

Präsentiert von der St. Petersburg/Clearwater Film Society bietet das Filmfest Besuchern die Möglichkeit, an Workshops, Kursen und vielen weiteren Aktivitäten mit bildendem Charakter teilzunehmen – schließlich ist das Erweitern des Horizontes eines der Hauptanliegen der Veranstalter. Das erkannte im Jahr 2009 auch schon das Magazin MovieMaker an, als es das Sunscreen Film Festival zu einem der 25 coolsten Filmfeste des Landes kürte.

Downtown Skyline, Sunset, St. Petersburg, Florida, USA. Foto: Visit St. Petersburg/Clearwater
Das Filmfestival findet in St. Petersburg statt. Foto: Visit St. Petersburg/Clearwater

Für Filmfreunde sind die vier Festivaltage in St. Petersburg die perfekte Gelegenheit, Schauspieler, Regisseure und Produzenten kennenzulernen und sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen. 2013 und 2014 wurde das Festival dafür bekannt, einen landesweit anerkannten Sponsor zu haben, nämlich die Academy of Motion, Picture, Arts, and Sciences.

Weitere Informationen

Quelle: Visit St. Petersburg/Clearwater

Cooles Independent-Filmfestival in St. Petersburg
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen