Weltmeisterschaft im Hundeschlittenrennen in Alaska

World Championship Sled Dog Race in North Pole, Alaska

Die Siedlung North Pole in Alaska ist 2013 Austragungsort der „International Federation of Sleddog Sports Winter World Championship sled dog races“.

North Pole liegt in der Region Interior, nur knapp 20 Meilen von Fairbanks entfernt, das als „Dog Mushing Capital of the World“ ein ausgedehntes System an Trails für „Mushing“ und „Skijoring“ aufweisen kann. Beim Mushing ist man auf einem Hundeschlitten mit Schlittenhundeteams unterwegs, beim Skijoring bewegt man sich auf Skiern fort und wird dabei von einem oder mehreren Schlittenhunden gezogen.

Schlittenhunde im Denali National Park and Preserve, Alaska, USA. NPS Photo by Jacob W. Frank
Schlittenhunde im Denali National Park and Preserve, Alaska, USA. NPS Photo by Jacob W. Frank

Fairbanks ist auch bekannt für das 1.000 Meilen lange Yukon Quest Schlittenhunderennen, bei dem Start und Ziel jährlich zwischen Fairbanks und Whitehorse im kanadischen Yukon wechseln. Und Fairbanks ist auch der Tummelplatz des bekannten dog mushers Lance Mackey, einem Yukon Quest Champion und viermaligen Gewinner des Iditarod Sled Dog Race, einem anderen weltbekannten Schlittenhunderennen, das von Anchorage bis nach Nome an der Beringstraße verläuft.

Ob man selbst an einem Rennen teilnimmt oder von der Seitenlinie aus das Geschehen verfolgt, beim dog mushing lernt man eine lange und für Alaska typische Tradition kennen und erfährt viel über die erstaunlichen Fähigkeiten der Schlittenhunde und ihrer engagierten Trainer.

Die Championships sind in und um North Pole und Fairbanks zwischen dem 25. Februar und 17. März 2013 geplant. Augenblicklich sind 25 Ereignisse in verschiedenen Rennkategorien vorgesehen, wie Junior, Sprint, mittlere Distanzen, lange Distanzen, Skijoring und Pulka. Das Rennen, das alle zwei Jahre stattfindet, zieht die besten Talente unter Dogmushern und Skijorern weltweit an, um den Weltmeister in jeder Kategorie zu ermitteln. Der Austragungsort wechselt zwischen Europa und Nordamerika.

Weitere Informationen

Quelle: State of Alaska, DCCED

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner