Die Stadt Tampa an der Westküste Floridas liegt an der Tampa Bay, einer Meeresbucht am Golf von Mexiko. Durch die zentrale Lage ist die Stadt ein idealer Ausgangspunkt zu den Stränden und den Attraktionen in Zentralflorida. Spannende Unterhaltung und aufregende Erlebnisse sind garantiert.

In Tampa findet sich ein lebendiges Hafenviertel, sowie viele Veranstaltungsplätze und Museen, die sich kulturell engagieren. Zu den bekanntesten Attraktionen in Tampa gehört der für die ganze Familie konzipierte Abenteuerpark Busch Gardens® Tampa, der Wasserpark Adventure Island® mit zahlreichen Wasserrutschen, Wellenbädern und Spielbreichen sowie der Tampa Riverwalk.

Tampa und Davis Islands, Florida, USA. Foto: Visit Tampa Bay
Tampa und Davis Islands. Foto: Visit Tampa Bay

Highlights

Ybor City, Tampa, Florida, USA. Foto: Visit Florida

Ybor City

Tampa's Historic Latin Quarter
Das historische Ybor City, die einstmalige Welthauptstadt der Zigarren, konnte sich ihr kubanisches Erbe und den hispanischen Charme erhalten. mehr +

Foto: Visit Florida

  • Der Hillsborough River fließt durch einen 16.000 Hektar großen Wildpark. Hier kann man mit einem Kajak oder Kanu die malerischen und ruhigen Wasserstraßen hinunter paddeln und Vögel, Schildkröten und Alligatoren beobachten.
     
  • Das Florida Aquarium bietet eine einzigartige Gelegenheit für zertifizierte Sporttaucher mit Haien, Muränen, Barrakudas und weiteren Meerestieren zu schwimmen. Bevor es mit den 2300 Fischen auf Tuchfühlung geht, gibt es eine Einweisung, wie die Taucherausrüstung richtig eingesetzt wird. Währenddessen können die kleinen Geschwister auf dem Wasserabenteuer-Spielplatz „Explore A Shore“ herumtollen, durch die künstlichen Wellen hüpfen oder das Piratenschiff entern. (www.flaquarium.org)
     
  • Das interaktive Glazer Childrens Museum lädt Kinder bis zehn Jahren ein, ihren Alltag spielerisch zu erkunden. In zwölf Themenbereichen stehen über 170 interaktive Exponate in Miniformat zum Anfassen, Spielen und Staunen zur Verfügung. Während sich die Kids als Junior-Künstler im „Art Smart“ ausleben oder als Feuerwehrleute im „Fire House“ mit Blaulicht um die Kurven sausen, dürfen sich die Eltern im Hintergrund über den Eifer und Enthusiasmus ihres Nachwuchses freuen. Nicht umsonst lautet das Motto des Glazer Children Museum „It’s not your parents‘ museum. It’s YOUR museum.“ (www.glazermuseum.org)
Tampa Skyline bei Nacht, Tampa, Florida, USA. Foto: Pixabay #366451, Public Domain
Tampa Skyline bei Nacht. Foto: Pixabay

Henry B. Plant Museum

Konkurrenz belebt das Geschäft – das gilt auch für die Bauwerke der beiden Eisenbahnpioniere Henry Morrison Flagler und Henry Bradley Plant. Der Startschuss für die Erschließung des südlichen Florida ist untrennbar mit Flagler und Plant verbunden. Letzterer begann mit dem Bau einer Eisenbahnlinie an der Westküste, deren Endpunkt 1891 das Tampa Bay Hotel mit seinen 13 maurischen Türmen wurde. Nachdem das Hotel während des spanisch-amerikanischen Bürgerkriegs von Theodore Roosevelt kurzzeitig als Hauptquartier genutzt wurde, dauerte es nicht lange, bis in den mehr als 500 Hotelzimmern dieses Prachtbaus die berühmtesten Persönlichkeiten aus aller Welt wohnten.

In den dreißiger Jahren zog das Tampa Junior College und später die University of Tampa ein – für den auf 99 Jahre ausgelegten symbolischen Pachtzins von 1 US-Dollar pro Jahr. Ausgenommen war lediglich der Südflügel, wo ein Museum für die Errungenschaften von Henry B. Plant errichtet wurde.

Das Henry B. Plant Museum ist im Südflügel der Plant Hall in Tampa beheimatet. Foto: Visit Tampa Bay
Das Henry B. Plant Museum ist im Südflügel der Plant Hall in Tampa beheimatet. Foto: Visit Tampa Bay

Shopping

  • Open Air Shoppen ist im Hyde Park Village im Herzen Tampas möglich, ein internationales Angebot finden Besucher in der International Plaza, das mit seiner guten Mischung an Shops, wie zum Beispiel Burberry, Apple, Forever21, Oakley oder GAP, für jeden Geschmack etwas bietet. (www.hydeparkvillage.com / www.shopinternationalplaza.com)
  • Jeweils sonntags öffnet der Tampa Downtown Sunday Market seine Pforten. Ein reichhaltiges Angebot an frischen Lebensmitteln, Kunsthandwerk, selbstgemachter Kosmetik und Kleidung bereitet sonntägliche Einkaufsfreude. (www.tampadowntownmarket.com)

Freizeitparks

Falcon's Fury Drop Tower, Busch Gardens, Tampa, Florida, USA. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment

Busch Gardens Tampa

Abenteuer-Atmosphäre für die ganze Familie
Der für die ganze Familie konzipierte Abenteuerpark Busch Gardens® Tampa überzeugt durch seine einzigartige Kombination von Vergnügungsfahrten, darunter verschiedene Weltklasse-Achterbahnen, Live-Unterhaltung und Tier-Attraktionen. Auf insgesamt rund ... mehr +

Foto: SeaWorld Parks & Entertainment

Ebenfalls an der Bucht liegen die Städte St. Petersburg und Clearwater.

Tampa
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*