Von Schlammschlachten und Regendächern

Nach einem durchwachsenen Frühling, wird es nun richtig Sommer und das bedeutet: Die Festival-Saison beginnt! Auch im Staat Washington kennt das Angebot keine Grenzen. Von musikalischen Highlights, matschigen Hindernisläufen und ausgezeichneten Bieren ist hier für jeden Geschmack etwas dabei! Besucher sollten sich diese Events auf keinen entgehen lassen…

Bumbershoot Festival in Seattle

Eines der größten Musikfestivals des Landes findet vom 5. bis 7. September 2015, am Labor Day Weekend, in Seattle statt. Bereits seit 45 Jahren ist das Bumbershoot Festival ein Besuchermagnet für Musikfans aus aller Welt. Über 100 Acts werden an diesem Wochenende sowohl im Seattle Center als auch im Memorial Stadium auftreten, von lokalen Folk-/Rockstars bis hin zur internationalen Elite des Hip Hop. Mit dabei sind u.a. The Weeknd, Chance The Rapper, Cake, Faith No More, Zed, Ellie Goulding und Hozier – Ein musikalischer Genuss, den sich kein Besucher entgehen lassen sollte. (bumbershoot.org)

Space Needle, Seattle Center, Seattle, Washington, USA. Foto: usa-reisetraum.de
Das Bumbershoot Festival findet auf dem Gelände des Seattle Center statt. Foto: usa-reisetraum.de

Seattle International Beerfest 2015

Neben ausgezeichneter Musik bietet Washingtons Festival-Szene noch einiges mehr. Direkt unter dem Wahrzeichen von Seattle, der Space Needle, lockt das Seattle International Beerfest vom 10. bis 12. Juli 2015 mit mehr als 220 Sorten erfrischendem Gerstensaft aus über 16 Ländern und aus der Region. Begleitet wird das Festival am Seattle Center Fisher Pavilion and Lawn von großartigen Live-Bands. (www.seattlebeerfest.com)

Muds-to-Suds Festival in Ferndale

Wer sich schon immer mal richtig dreckig machen wollte, ist beim Muds-to-Suds Festival genau richtig, denn das am 29. August 2015 in Ferndale stattfindende Event ist nichts für Saubermänner und –frauen, dafür aber ein Riesenspaß für die ganze Familie. Es gilt, auf einem matschigen Abenteuer-Parcours von etwa 4 Kilometer 22 verschiedene, dreckige Hindernisse zu überwinden. Wer das geschafft hat, hat sich eine Dusche und eine kostenlose 5-minütige Massage richtig verdient. Bei diesem Festival sind Teilnehmer ab 8 Jahren aufwärts herzlich willkommen. (www.mudstosuds.com)

Es lohnt sich also, bei einem Besuch in Washington und Seattle eines der vielen Festivals zu besuchen und einen unvergesslichen Tag zu verbringen.

Quelle: Seattle & Washington State CVB

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner