Fest im (Rennrad-)Sattel vor eindrucksvoller Kulisse in Colorado

Bei der "Colorado Classic" trifft sich die Radsportelite im Biking-Mekka Colorado

Während der Sommermonate bieten zahlreiche Straßenrennen perfekte Gelegenheiten, um sich mit der Konkurrenz zu messen. Auch weniger professionelle Fahrer können an vielen Rennen auf kürzeren und weniger anstrengenden Streckenabschnitten teilnehmen und unter dem lauten Jubel der Zuschauer über die Ziellinie fahren.

Wenn im August die Straßenrad- und Mountainbike-Weltelite nach Colorado pilgert, dann stehen der Colorado Classic und der legendäre Breck Epic an. Breckenridge, der einstige Etappenort der früheren USA Pro Cycling Challenge, wird auch in diesem Jahr zu einer von vier Stationen der des Colorado Classic.

Das von der RPM Events Group organisierte Radrennen, eines der anspruchsvollsten auf amerikanischem Boden, versammelt die Radsportelite vom 10. bis zum 13. August 2017 im US-Bundesstaat Colorado. Das durch mehrere Städte führende Etappenrennen gehört zu den beliebtesten Wettbewerben seiner Art. Vor eindrucksvoller Kulisse der Rocky Mountains kämpfen während des Radsportevents die weltbesten Rennradsportler um einen Platz auf dem Siegerpodest.

USA Pro Challenge, Lookout Mountain, Colorado, USA. Foto: Visit Denver
Radfahrer am Lookout Mountain. Foto: Visit Denver

Die Rennstrecke von 313 Meilen (503,5 Kilometer) zeichnet sich vor allem durch ihre imposanten Gebirgspässe aus, wenn sich die Athleten in Höhen von über 3000 Metern begeben. Das Rennen startet in Colorado Springs, führt über Breckenridge und endet in der Metropole Denver.

USA Pro Challenge, Denver, Colorado, USA. Foto: Rich Grant / Visit Denver
Die Athleten in Denver. Foto: Rich Grant / Visit Denver

Das finale individuelle Zeitrennen und die ehrgeizige Titelverteidigung des Vorjahresgewinners Tejay Van Garderen versprechen Nervenkitzel und Spannung bis zur letzten Sekunde für die rund eine Million erwarteter Zuschauer.

USA Pro Challenge, Denver, Colorado, USA. Foto: Rich Grant / Visit Denver
Die Radfahrer am Ziel in Denver. Foto: Rich Grant / Visit Denver

Fahrradfreundliches Denver

Eine innovative Radinfrastruktur und über 1.400 Kilometer ausgewiesener Fahrradwege unterstreichen den Ruf der Metropole Denvers, eine der fahrradfreundlichsten Städte der USA zu sein. Seit April 2012 verfügt die „Mile High City“ zudem mit „Denver B-cycle“ über ein durchdachtes Bike-Sharing Programm: 600 rot leuchtende Leihräder sind gegen eine geringe Gebühr an über 75 Stationen in der Stadt erhältlich.

Denver B-cycle Station, Denver, Colorado, USA. Foto: Steve Crecelius / Visit Denver
Denver B-cycle Station. Foto: Steve Crecelius / Visit Denver

Nach der Fahrt entspannt es sich am besten bei einem „Incredible Pedal Ale“ der Denver Beer Co. Das Gerstenmalz für dieses ganz spezielle Bier, wird dank einer Fahrrad-betriebenen Mühle mit Pedalkraft gemahlen.

Terrasse der Denver Beer Co., Denver, Colorado, USA. Foto: Cathy Kawano / Visit Denver
Entspannen auf der Terrasse der Denver Beer Co. Foto: Cathy Kawano / Visit Denver

Biking-Mekka Durango

Über 1.600 Kilometer befahrbare Mountainbike- und Fahrradstrecken sowie zahlreiche Rad-Events verleihen der Westernstadt Durango den inoffiziellen Titel „Biking-Mekka Colorado“. Zuletzt wurde die Stadt dank ihrer fahrradfreundlichen Politik mit dem Goldstatus der League of American Bicyclists ausgezeichnet. Weiter veranstaltet Durango regelmäßige Openair-Filmnächte, die durch bloße Pedalkraft mit Strom versorgt werden.

Radfahrer in der Region von Durango, im Hintergrund die Durango & Silverton Narrow Gauge Railroad, Durango, Colorado, USA. Foto: Durango Area Tourism Office
Radfahrer in der Region von Durango, im Hintergrund die Durango & Silverton Narrow Gauge Railroad. Foto: Durango Area Tourism Office

Weitere Informationen

Bike Racing Bikers. Foto: Pixabay #446362, Public Domain
Die Radsportelite trifft sich im Biking-Mekka Colorado (Symbolbild). Foto: Pixabay, CC0
Fest im (Rennrad-)Sattel vor eindrucksvoller Kulisse in Colorado
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,75 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*