Grand Canyon Music Festival bietet vielfältige Musik in einzigartiger Umgebung

Rock, Pop, Jazz, Blues und traditionelle, indianische Musik

Eine einzigartige Reise in die Welt der Musik verspricht das Grand Canyon Music Festival. Sei es Rock, Pop, Jazz, Blues oder traditionelle, indianische Musik – hier ist für jeden etwas dabei.

Vom 25. August bis zum 9. September 2017 haben Musikbegeisterte die Chance, dieses Spektakel hautnah zu erleben.

Genauso außergewöhnlich wie das Festival selbst ist seine Entstehungsgeschichte. Im Jahre 1982 begaben sich Robert Bonfiglio, Clare Hoffman und ihre Rangers auf eine Wanderung durch den Grand Canyon. Während einer Pause holte Hoffman ihre Flöte raus und spielte darauf.

Fasziniert von der wundervollen Musik, kam einer der Ranger auf die Idee, ein kleines Konzert zu veranstalten. Daraus entwickelte sich das nun jährlich stattfindende Grand Canyon Music Festival.

Das Mehrzweckgebäude „Shrine of the Ages“ am South Rim, Grand Canyon Nationalpark, Arizona, USA. NPS Photo by Michael Quinn
Eingang zum Mehrzweckgebäude „Shrine of the Ages“ am South Rim – Hier finden einige Konzerte statt. NPS Photo by Michael Quinn

Wer während der zwei Wochen mehrere Konzerte besuchen möchte, sollte am besten gleich vor Ort bleiben. Besucher haben zahlreiche Möglichkeiten am beeindruckenden Grand Canyon eine Unterkunft zu finden. Wie zum Beispiel in der Thunderbird Lodge direkt am South Rim.

Aber auch außerhalb des Canyons gibt es gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels und Motels. Und diejenigen, die lieber unter dem Sternenhimmel schlafen, können auf den Campingplätzen Mather und Desert View ihre Zelte aufschlagen.

Weitere Informationen:

Grand Canyon Music Festival bietet vielfältige Musik in einzigartiger Umgebung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*