Reiseführer The Unofficial Guide to Las Vegas 2018

Sparen Sie Zeit und Geld mit Insider-Tipps für Las Vegas

Für alle, die auf der Rundreise durch den Südwesten der USA mehrere Tage in Las Vegas eingeplant haben oder zum ersten Mal in der Spielermetropole in Nevada sind, sollte der englischsprachige Stadtführer „The Unofficial Guide to Las Vegas“ erste Wahl sein.

The Unofficial Guide to Las Vegas 2018 (Unofficial Guides)Der Reiseführer bietet viele Insider-Tipps sowie detaillierte Beschreibungen von Hotels und Casinos, Nachtclubs, Restaurants, Attraktionen und Shopping. Die besten Shows, mehr als 70 Restaurants und auch das Nachtleben werden kritisch bewertet.

Aus dem Inhalt des Unofficial Guide to Las Vegas

Das Buch ist in sechs Kapitel eingeteilt: Accommodations and Casinos, Entertainment and Nightlife, Gambling, Dining and Restaurants, Shopping and Seeing the Sights sowie Exercise and Recreation.

  • In der Einleitung des Unofficial Guide werden allgemeine Informationen zu Las Vegas beschrieben, relevante Internetseiten vorgestellt sowie Tipps zu Orientierung, Verkehrsmittel und Handhabung von Trinkgeldern gegeben.
     
  • Kapitel 1 „Accommodations and Casinos“ hilft bei der Auswahl der Unterkunft und zeigt die Unterschiede des Strip mit Downtown. Alle wichtigen Hotels und Casinos werden ausführlich beschrieben und bewertet. Eine Best-of-Liste zeigt die besten Hotels für Essen, Buffets, Sonntagsbrunch, Wellness, Bowling, Golf und Tennis.
     
  • Kapitel 2 „Entertainment and Nightlife“ beschreibt die wichtigen Shows und hilft beim Ticketkauf. Nachtclubs werden ausführlich vorgestellt, zu jedem Club finden sich Eintrittspreise, Dresscode, Öffnungszeiten und mehr.
     
  • Kapitel 3 „Gambling“ gibt einen Einblick in die Welt des Glücksspiels und erklärt die Spielregeln für Slot Machines, Video Poker, Blackjack, Craps, Baccarat, Texas Hold ‚em, Keno und Roulette.
     
  • In Kapitel 4 „Dining and Restaurants“ findet sich eine Top 25-Liste der besten Las Vegas Restaurants sowie eine Top 10-Liste mit den besten Buffets. Über 70 Restaurants werden von der Preisklasse über den Dresscode bis zur Weinauswahl genau beschrieben und bewertet.
     
  • Kapitel 5 „Shopping and Seeing the Sights“ stellt die Shoppingmöglichkeiten in den Hotels, Casinos, Einkaufszentren und Outlet Malls vor. Die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten am Strip sowie in Downtown werden beschrieben, ein weiterer Abschnitt zeigt kurze Ausflüge in die Umgebung (Red Rock Canyon, Mount Charleston, Hoover Dam, Lake Mead, Valley of Fire) sowie Touren zum Grand Canyon.
     
  • Kapitel 6 „Exercise and Recreation“ gibt Tipps für sportliche Aktivitäten wie Laufen, Schwimmen, Radfahren, Wandern, Angeln und Golf. Die besten Wellness-Angebote werden im Abschnitt „Spa 101“ vorgestellt.

Neuheiten in der 2018er-Ausgabe

  • Aktualisierte Berichterstattung zu den Cirque du Soleil-Shows „The Beatles LOVE“ und „Criss Angel MINDFREAK® LIVE!“
  • Rezensionen von fast einem Dutzend neuen Magie-, Musik- und Varieté-Produktionen
  • Informationen zur neuen T-Mobile Arena
  • Touren-Tipp zum Downtown Arts District
  • Informationen zu den Fahrgast-Vermittlungsdiensten Uber und Lyft
  • Bewertungen von familienfreundlichen Attraktionen wie Marvel Avengers S.T.A.T.I.O.N. im Treasure Island Hotel & Casino, dem SeaQuest Aquarium, dem Las Vegas Natural History Museum und dem Discovery Children’s Museum

The Unofficial Guide to Las Vegas 2018 (Unofficial Guides)

The Unofficial Guide to Las Vegas 2018 (Unofficial Guides)
  • englischsprachig
  • Zeit und Geld sparen mit Insider-Tipps für Las Vegas
  • Über 100 Hotels und Casinos sowie 30 Nachtclubs werden beschrieben und bewertet
  • 40 Seiten Glücksspiel-Tipps und Regeln
Reiseführer The Unofficial Guide to Las Vegas 2018
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,92 von 5 Punkten, basierend auf 12 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen