Breckenridge startet in die Ski- und Snowboardsaison

Von wegen Winterschlaf

Was Breckenridge zu Füßen der Rocky Mountains im Winter ausmacht, bedarf keiner Erklärung: Schneesicherheit, ideale Schneekonsistenz und ein Skigebiet auf über 11.000 Hektar mit vier Fun-Parks, einer Superpipe, acht Bergkesseln („bowls“) und dem höchst gelegensten Sessellift in Nordamerika.

Höhenmeter gutmachen auf Ski und Snowboard, Bahnen ziehen in gespurten Loipen, Schneeschuh-Stapfer im Neuschnee hinterlassen, Powdern nach einer herausfordernden Skitour, Gas geben im Schneemobil – Breckenridge begeistert Wintersportler und genießt als eines von vier Vail Ski Resorts in Colorado internationale Bekanntheit.

Fünf Monate Wintersaison – die Skisaison 2018/19 hat bereits begonnen und dauert bis Mitte April 2019. Was wäre Breckenridge in dieser Zeit ohne die sympathisch-verrückten Feste und Veranstaltungen der kultigen Kleinstadt – ob Ullr Fest oder Snow Sculpture Championships.

International Snow Sculpture Championships

Ab 21. Januar 2019 heißt es Daumendrücken für die Teilnehmer der International Snow Sculpture Championships. Fünf Tage stehen den internationalen Teams zur Verfügung, um aus einem 18.000 Kilogramm schweren Schneeblock ein kreatives (Eis)Kunstwerk zu erschaffen.

Spaß bei den International Snow Sculpture Championships in Breckenridge, Colorado, USA. Foto: Matt Inden/Miles
Spaß bei den International Snow Sculpture Championships in Breckenridge. Foto: Matt Inden/Miles
International Snow Sculpture Championships in Breckenridge, Colorado, USA. Foto: GoBreck, Carl Scofield
International Snow Sculpture Championships in Breckenridge. Foto: GoBreck, Carl Scofield

Die einstige Goldgräberstadt, auf über 2.900 Höhenmeter gelegen, ist authentisch und modern zugleich. Verschiedene Shuttle-Dienste verbinden den internationalen Flughafen in Denver mit der Gebirgsstadt – der Umwelt zuliebe. Aber auch zur Freude der Urlauber, die sich um das Befahren verschneiter Straßen ohne Allradantrieb nicht weiter sorgen müssen.

Women‘s Ski Week

Im Februar 2019 stehen in Breckenridge ausschließlich die Damen im Mittelpunkt des Geschehens. Bei der Women’s Ski Week, einer explizit für Frauen organisierten Skiwoche, sollen sich die Teilnehmerinnen ganz auf sich konzentrieren können und nicht mit den Männern mithalten oder konkurrieren müssen. Dazu gehören gesonderte Ski- und Snowboardkurse, Präsentationen von Skiausrüstung, Modetipps, Weinproben und Erstzugang zu den Pisten.

Breckenridge ist bekannt für seine Tiefschneequalitäten in luftiger Höhe - besonders die Frühjahrsmonate bieten beste Bedingungen, Breckenridge, Colorado, USA. Foto: Vail Resorts
Bei der Skiwoche in Breckenridge stehen die Damen im Mittelpunkt des Geschehens. Foto: Vail Resorts
Breckenridge startet in die Ski- und Snowboardsaison
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen