Breckenridge Craft Spirits Festival lockt mit Hochprozentigem nach Colorado

Verkostung von handwerklich produzierten Spirituosen

Brennereien und Spirituosen-Produzenten geben sich jedes Jahr im Oktober zum „Breckenridge Craft Spirits Festival“ ein Stelldichein. Das diesjährige Festival steht unter dem Motto „Still on the Hill“ und betont die große Craft-Spirit-Szene in der Region, die auf die liberale Gesetzgebung des Bundesstaates Colorado hinsichtlich der Spirituosen-Herstellung zurückzuführen ist.

Die besten Brennmeister lassen den Besuchern des Festivals vom 19. bis zum 21. Oktober 2018 ihr Talent zuteilwerden und tischen bei der in Colorado führenden Verkostung von handwerklich produzierten Spirituosen ihre Kreationen in der einstigen Goldgräber-Stadt Breckenridge auf.

Breckenridge Distillery während des Breckenridge Craft Spirits Festival, Breckenridge, Colorado, USA. Foto: GoBreck / Arthur Balluff
Breckenridge Distillery während des Breckenridge Craft Spirits Festival. Foto: GoBreck / Arthur Balluff

Auch die Farben der Spirituosen spielen eine entscheidende Rolle: Je nach Reifezeit im Eichenfass wechseln Rum, Whisky oder Cognac zwischen Hellgold über Mahagoni bis zu Dunkelbraun.

Workshops zur Kunst der Spirituosenverkostung stehen ebenso auf dem Programm wie Kochkurse oder Touren durch die besten Kneipen und historischen Saloons der Stadt.

Daneben bieten die lokalen Restaurants und auch die Breckenridge Distillery spezielle Angebote.

Das „Breckenridge Craft Spirits Festival“ ist das erste seiner Art im Bundesstaat Colorado. Seit 2014 kürt eine Jury die besten Produzenten und Produkte.

Breckenridge Craft Spirits Festival, Beckenridge, Colorado, USA. Foto: GoBreck / Arthur Balluff
Bühne beim Breckenridge Craft Spirits Festival. Foto: GoBreck / Arthur Balluff

Weitere Informationen

Breckenridge Craft Spirits Festival lockt mit Hochprozentigem nach Colorado
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen